Mediktor und dacadoo kollaborieren zur Erweiterung ihres Serviceangebots

(PresseBox) ( Barcelona, Spanien / Zürich, Schweiz, )
Mediktor, Entwickler des bisher einzigen klinisch validierten und KI-basierten Symptom-Checkers und dacadoo, ein weltweit führender Anbieter von digitalen Gesundheitslösungen, sind eine Partnerschaft eingegangen, um ihren Kunden eine breitere Palette von Gesundheits- und Wellness-Dienstleistungen anzubieten.

Mediktor verändert die Art und Weise, wie Menschen Zugang zum Gesundheitssystem erhalten. Die Plattform nutzt künstliche Intelligenz, um Symptome zu analysieren und objektive Informationen bereitzustellen. Der Symptom-Checker stellt in weniger als 3 Minuten eine Vordiagnose und empfiehlt dann die am besten geeignete Versorgungsmethode bezüglich medizinischer Versorgung.

dacadoo entwickelt und betreibt eine digitale Gesundheitsplattform, die Menschen hilft, ihre Gesundheit auf einfache und unterhaltsame Weise aktiv zu fördern. Die Plattform kombiniert Motivationstechniken aus der Verhaltenswissenschaft mit Funktionen aus Online-Spielen und sozialen Netzwerken, die die Benutzer in ihre ganzheitliche Gesundheit einbeziehen: Körper, Geist & Lebensstil. Durch die Kombination des patentierten dacadoo Gesundheitsindex und dem KI-basierten Gesundheitscoach erreicht dacadoo ein hohes Maß an langfristiger Kundenbindung und erzielt positive Gesundheitsergebnisse.

Beide Unternehmen gaben heute ihre Zusammenarbeit bekannt, um gemeinsame Geschäftsmöglichkeiten zu erarbeiten und ihren Kunden ein breiteres Spektrum an Dienstleistungen anbieten zu können.

Josep Carbo, Mediktor's Head of Global Business Development, sagte: "Wir freuen uns, durch die Partnerschaft mit dacadoo unsere Mission weltweit weiter ausbauen zu können. Beide Spitzentechnologien ergänzen sich gegenseitig, damit ein umfassenderes Netzwerk für Gesundheit und Wohlbefinden aufgebaut werden kann".

Peter Ohnemus, Präsident & CEO von dacadoo, ergänzte: "Viele unserer Versicherungskunden wollen ein Plattformökosystem für Gesundheit und Wohlbefinden aufbauen, um ihre Mitglieder auf dem Weg zu einer besseren Gesundheit unterstützen. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Mediktor, da beide Unternehmen ein erweitertes Angebot offerieren können, welches für unsere bestehenden und potenziellen Kunden attraktiv ist."

Über Mediktor

Mediktor ist die fortschrittlichste und genaueste KI-basierte Technologie für Vordiagnose, Triage und Entscheidungsunterstützung im Gesundheitssystem. Die Technologie kombiniert künstliche Intelligenz und natürliche Spracherkennung mit dem Zugriff auf Patientendaten, um Symptome zu erforschen und eine Liste möglicher Erkrankungen und Empfehlungen zu erstellen. Über die Providernetze unserer Kunden kann sich der Anwender sofort mit einem Arzt zur Pflege oder Beratung in Verbindung setzen. Die Mediktor-Plattform lernt aus jeder Interaktion und hat bereits 3 Millionen Symptombewertungen in mehr als 200 Ländern durchgeführt. Dies hat zur Entwicklung einer Intuition geführt, die mit der vollen Lebenserfahrung von 10 Ärzten vergleichbar ist. Die Plattform wurde einer klinischen Studie mit 1’015 Patienten unterzogen, dabei wurde eine Genauigkeit von 91,3% erreicht. Vier weitere Studien laufen weltweit. Die "White-Label"-Technologie ist in 10 Sprachen und für jede Plattform verfügbar.

Mediktor wurde 2011 von Dr. Oscar García-Esquirol, einem Spezialisten für Intensivmedizin, und Cristian Pascual, Wirtschaftsingenieur, mit Sitz in Barcelona gegründet und hat kürzlich ein Büro in New York eröffnet. Mediktor verfügt über ein multidisziplinäres Team von Gesundheitsexperten, Informatikern, Business Development Experten und externen Beratern.

Mehr Informationen unter www.mediktor.com/en
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.