mintmap - die Zweite:

Nach der beeindruckenden Premiere in 2014 ging die exklusive Online-Karriere-Messe für Frauen in MINT-Berufen im vergangenen November wieder an den Start

(PresseBox) ( Schöneck, )
Wenn berufstätige Frauen und Männer sich auf die Suche nach neuen Herausforderungen begeben, dann fehlt häufig die Zeit für aufwendige Recherchearbeiten. Vor diesem Hintergrund wurde im November 2014 erstmalig die erste Online-Karriere-Messe ausschließlich für weibliche Professionals aus den gefragten MINT-Bereichen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) ins Leben gerufen.
 
Aufgrund des großen Erfolges in 2014, öffnete die mintmap am 17.11.2015 erneut ihre Pforten für alle berufserfahrenen Frauen aus den MINT-Berufen. Von 11 bis 20 Uhr präsentierten sich 21 Top-Arbeitgeber dem virtuellen Publikum. Die 868 Messebesucherinnen, wovon 1/3 bereits Führungsverantwortung hatten, konnten aus verschiedenen Angeboten wählen: Zwei Auditorien, in denen Vorträge per Videostream übertragen wurden, zwei Messehallen mit individuell gestalteten Messeständen sowie Ansprechpartnern, Downloads und Videos. In einer Empfangshalle konnten die Teilnehmer sich darüber hinaus intensiv via Chat austauschen und netzwerken.

Die virtuelle Alternative zu Präsenzmessen überzeugte dabei sowohl Aussteller als auch Messebesucher mit ihrem authentischen Messedesign: so wurde das Standpersonal durch Fotos der Mitarbeiter in Form von Avataren dargestellt und bot den Besuchern das Gefühl von realen Gesprächspartnern. Dabei blieben die Teilnehmer selbst, solange sie wollten, anonym und konnten auf Wunsch auch nur Teile ihrer beruflichen Profile freigeben.

Die Messebesucher hatten die Möglichkeit direkt via Chats mit den Unternehmensvertretern in Kontakt zu treten. Am Stand warteten nicht nur Personaler auf die Teilnehmer, sondern auch Personal direkt aus den Fachbereichen, welches den Teilnehmern ausführliche Informationen über die Stellen und den Arbeitsalltag in den jeweiligen Bereichen geben konnte.

Die mintmap bietet den Teilnehmern außerdem viele weitere Vorteile im Vergleich zu einer herkömmlichen Messe: Standortunabhängige Teilnahme, Vertraulichkeit, Anonymität und keine Reisekosten.

Knappe 90 % der teilnehmenden Unternehmen würden die Messe weiterempfehlen. Ebenso viele Besucherinnen waren zufrieden mit der gebotenen Interaktion.

Die Online-Karriere-Messe soll auch 2016 wieder stattfinden: Voraussichtlich öffnet die mintmap im November ein weiteres Mal ihre Pforten. Genauere Details und Informationen werden rechtzeitig auf mintmap.de oder auch queb.org zu finden sein.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.