Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1121024

Quantis LLC 4850 Tamiami Trail North, Suite 301 FL 34103 Naples, Vereinigte Staaten http://quantis.ai
Ansprechpartner:in Frau Ulrike Sedlaczek
Logo der Firma Quantis LLC
Quantis LLC

Überwachung relevanter Ersatzteile in der Produktion - Use Case Blasstation

(PresseBox) (Deutschland, )
In Unternehmen, die bereits mit IIoT-Plattformen arbeiten, ist es das Bestreben, Datenanalysen auszuweiten und über die Basis hinaus zu nutzen. Es wächst ein Bewusstsein, Schwachstellen in der Produktion aufzudecken, und Use Cases zu erstellen, damit Abläufe verbessert und Anlagenausbringungen erhöht werden können.

Der Use Case Blasstation zeigt auf, wie eine Hands-on Mentalität in der Nutzung von Datenanalysen im Maintenance Management zu Verbesserungen in der Ersatzteilwartung führt. Der Maintenance Manager in einer Getränkeabfüllanlage hat die Verantwortung für alle Maschinen eines Standortes. Bei der Wartung von relevanten Ersatzteilen kommt es immer wieder zu teuren Anlagenausfällen aufgrund kaputter Ersatzteile.

Ausgangssituation
Am Beispiel der Blasstation einer PET-Blasmaschine muss der Maintenance Manager in der Produktionshalle alle Ventile auf Sicht prüfen (diagnostic visit). Er entscheidet, ob die Ventile überholt, oder ausgetauscht werden. Es kommt mit dieser Methode immer wieder zu unregelmäßigen Produktionsausfällen. Aus diesem Grund hat der Maintenance Manager alle Ventile der Blasstation in einem von der Firma Quantis entwickelten Dashboard erfasst, um die Abnutzung der Ventile zu analysieren.

Was wurde gemacht
Für die visuelle Darstellung bildet man die Daten der Blasstation mit den dazugehörenden Ventilen in einem Dashboard ab. Für die Blasstation nimmt man die Blasphasen und weitere Parameter als Datengrundlage. Auftretende Anomalien oder abweichende Ergebnisse vom Normalmusterverhalten der Ventile werden analysiert und lösen eine Alarmmeldung aus. Die Anwendung benachrichtigt den Nutzer mittels E-Mail oder SMS, dass eine Verschlechterung der Ventile eingetreten ist. So kann der Maintenance Manager an der Blasmaschine dann das jeweilige Ventil austauschen.

Ergebnisse
Die Datenanalyse mittels Dashboard erfolgt einmal wöchentlich beim Kunden, somit entfällt eine Sichtprüfung vor Ort. Dashboards wie auch automatisierte Benachrichtigungen sind moderne Arbeitswerkzeuge, die ein Maintenance Manager für seine täglichen Arbeiten benötigt. Mit deren Nutzung gibt es weniger Maschinenausfall, da eine Benachrichtigung bei Verschlechterung der Ersatzteile ein rechtzeitiges Eingreifen möglich macht. Der Austausch von Ersatzteilen wird anhand der Datenanalyse planbarer.

Fazit
- keine Sichtprüfung vor Ort nötig
- automatisierte Benachrichtigung bei Verschlechterung der Blasstation
- weniger unkoordinierter Maschinenausfall
- längere Betriebsstundendauern der Ersatzteile als vom OEM angegeben
- Ersatzteilhaltung, Ersatzteilbeschaffung und dessen Austausch wird planbarer

Quantis LLC

Unser junges Unternehmen operiert in den USA, Europa und Asien mit einem vielseitigen Team aus Fertigungsingenieuren, Datenwissenschaftlern, Softwarearchitekten, und Maschinenbauern. Wir unterstützen unsere Kunden mit jahrzehntelanger Erfahrung in innovativen Technologie- und Analyselösungen für die Abfüll- und Verpackungsindustrie mit maßgeschneiderten IT-Lösungen.
Unser Fokus liegt auf den Themen: Sustainability, Line Monitoring, Maintenance Management, Quality Management und der damit verbundenen Verbesserung von Prozessen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.