PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 54395 (QSC AG)
  • QSC AG
  • Mathias-Brüggen-Str. 55
  • 50829 Köln
  • http://www.qsc.de
  • Ansprechpartner
  • Uta Teigel
  • +49 (221) 66982-81

VirtuOS telefonieren mit QSC

Flexibler Telefonkonferenzservice per Mausklick

(PresseBox) (Köln, ) Immer mehr kleine und mittlere Unternehmen setzen auf Voice-over-IP, um Kosten zu sparen und ihre Unternehmensprozesse effizienter zu gestalten. Mit der neuen Sprach-Anwendung VirtuOS - the Virtual Office Suite - bietet die QSC AG (QSC), bundesweiter Telekommunikationsdienstleister mit eigenem DSL-Netz, innovative Applikationen auf Basis des modernen Sprach-Daten-Netzes der QSC. So ermöglichen die Virtual-Office-Anwendungen Unternehmen jeder Größenordnung ein professionelles Anrufmanagement ohne größere Kosten. Zur CeBIT 2006 präsentiert QSC den neuen Dienst Voice Conference - einen flexiblen Telefonkonferenz-Service von VirtuOS.

Voice Conference: Flexibler Telefonkonferenzservice per Mausklick Mit dem optionalen Zusatzmodul Voice Conference können Telefonkonferenzen mit bis zu 6 Teilnehmern durchgeführt werden - eine ideale Lösung für Firmen, die regelmäßig Besprechungen mit Mitarbeitern und Geschäftspartnern an verschiedenen Standorten führen müssen. Dabei ist der Service unabhängig vom Service-Provider weltweit aus sämtlichen Netzen nutzbar - egal ob vom Mobilfunk oder Festnetz. Voice Conference steht rund um die Uhr zur Verfügung und ist ohne Zusatzequipment und mit vorhandener Infrastruktur nutzbar.

Die Bedienung ist ganz einfach. Ein Telefonanschluss und ein Internetzugang für die Konfiguration reichen aus. Der Initiator legt Termin und Teilnehmer per Web-Interface fest und zum richtigen Zeitpunkt wird die Konferenz wahlweise automatisch oder manuell gestartet. Bei Nichterreichbarkeit erfolgt optional eine Wahlwiederholung. Die Konferenzsteuerung ist auch ohne Internetzugang per Telefon möglich.

Das VirtuOS-Paket inklusive der Voice Conference wird im modernen Next Generation Network der QSC realisiert. So erhalten Kunden eine Leistung, die sie bisher nur über eine kostspielige Intelligent Network Plattform im klassischen Sprachnetz bekommen konnten. Voice Conference erleichtert gerade kleinen und mittleren Unternehmen nicht nur die tägliche Kommunikation, sondern bietet ihnen auch einen professionellen Außenauftritt ohne größere Investitionskosten.

Viele Möglichkeiten für wenig Geld
Kunden, die bereits das VirtuOS-Basispaket nutzen, können Voice Conference bequem über die Benutzerkonsole myQSC hinzubuchen. Eine Grundgebühr fällt für diesen Service nicht an, die Abrechnung der Minuten erfolgt monatlich zentral an den Initiator der Konferenz. Interessenten steht das VirtuOS Basispaket bereits ab 5 Euro netto monatlich zur Verfügung. Neben der Voice Conference bietet das VirtuOS-Basispaket innovative Applikationen wie Personal Routing, FindMe, und Interactive Voice Response (IVR).

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.qsc.de, der Infoline unter 0 800 - 77 22 375 oder besuchen Sie uns auf der CeBIT in Halle 13, Stand 34, B6.

QSC AG

Die Q-DSL home GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der QSC AG (QSC), Köln. QSC, bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem Breitband-Netz, bietet Unternehmen aller Größenordnungen sowie anspruchsvollen Privatkunden die gesamte Palette hochwertiger Breitbandkommunikation an. QSC realisiert komplette Standort-Vernetzungen (VPN) inklusive Managed Services, betreibt Sprach- und Datendienste auf Basis des Next Generation Netzwerks (NGN) und stellt Standleitungen in verschiedensten Bandbreiten zur Verfügung - bis hin zu 400 Mbit/s per Richtfunk-Technologie. Darüber hinaus liefert der Netzbetreiber im Wholesale-Geschäft nationalen und internationalen Carriern, ISP sowie markenstarken Vertriebspartnern im Privatkundenmarkt entbündelte DSL-Vorprodukte. QSC bietet ihre Leistungen nahezu flächendeckend an, erreicht mit dem eigenen Breitband-Netz allein über 200 Städte mit mehr als 40.000 Einwohnern in Deutschland und beschäftigt derzeit 800 Mitarbeiter. QSC ist im TecDAX gelistet.