PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 186302 (QNX Software Systems GmbH)
  • QNX Software Systems GmbH
  • Am Listholze 76
  • 30177 Hannover
  • http://www.qnx.de
  • Ansprechpartner
  • Darrin Shewchuk
  • +49 (511) 94091-0

Neue Version der QNX Middleware erhöht Qualität von Freisprecheinrichtungen im Auto

(PresseBox) (Hannover, ) QNX Software Systems präsentiert die neueste Version seines QNX Aviage Acoustic Processing Kits. Die innovative Software senkt Produktionskosten und erhöht die Qualität von Freisprechsystemen in Kraftfahrzeugen. Aufbauend auf bereits bewährter Technologie wird das Kit bereits in mehr als 60 Automodellen eingesetzt, darunter Audi, BMW, Chrysler, Fiat, GM, Honda, Hyundai und Mercedes-Benz. Das QNX Aviage Kit ersetzt die Hardware zur dedizierten Sprachverarbeitung durch eine kleine, effiziente Softwarelösung. Dabei werden patentierte Algorithmen genutzt, um die menschliche Stimme aus anderen Geräuschen im Wageninneren herauszufiltern und somit die Qualität von Telefonaten über Freisprecheinrichtungen zu verbessern.

Die neue Version des QNX Aviage Acoustic Processing Kits enthält zahlreiche neue Funktionen, wie etwa eine automatische Verstärkungsregelung, um den Audio Aussteuerungsbereich zu maximieren.
Zudem einen parametrischen Equalizer zur präzisen Steuerung der Klangqualität im Fahrzeuginneren sowie eine dynamische Level-Steuerung, die bei einer hohen Geräuschkulisse im Wageninneren die Lautstärke automatisch erhöht. Der Begrenzer/Kompensator sorgt für einen konstanten Sprachpegel. Mit dem Feature zur Bandbreitenerweiterung lässt sich die Gesprächsqualität verbessern und ein erweitertes Modul zur Fehlersuche vereinfacht die Systemintegration.

Mit anderen Lösungen dauert die Feinabstimmung der Lärm- und Echounterdrückung für ein spezielles Fahrzeug meist eine Woche oder länger. Mit dem QNX Aviage Acoustic Processing Kit ist dies normalerweise in weniger als einem halben Tag zu schaffen. Zur einfacheren Systemoptimierung enthält die neue Version ein Windowsbasiertes, ferngesteuertes Programm. Mit ihm können Entwickler Features interaktiv an- oder ausschalten, Einstellungen justieren, die Leistung anpassen, Audio-Streamings starten und anhalten, die Bibliothek neu starten oder zurücksetzen, Vorgänge aufzeichnen und die Fehlersuche laufen lassen - alles während eines Telefonats über die Freisprecheinrichtung.

Das QNX Aviage Acoustic Processing Kit bietet eine modulare Bibliothek an Software-Algorithmen, die Systemdesigner je nach Applikationsanforderung einzeln oder miteinander kombiniert zur Anpassung an Kundenwünsche nutzen können. Zusammen mit dem Support für verschiedene Prozessoren und DSPs erlaubt die modulare Architektur Systemdesignern die einfache Aktualisierung, Modifizierung und Wiederverwendung des Kits über mehrere Produktlinien. Kunden können so die Rentabilität ihrer Investitionen in die Entwicklung maximieren und die Produktionskosten reduzieren.

Das QNX Aviage Acoustic Processing Kit v1.2 wird ab dem 27. Juni verfügbar sein. Es läuft auf vielen 32-bit CPUs und DSPs, einschließlich ARM9+, SH-4+, PowerPC Prozessoren und TI C64x DSPs.