Anwalt zum Festpreis

123recht.net startet Online Shop für Rechtsberatung

(PresseBox) ( Hannover, )
Mandanten wollen genau wissen, in welchem Umfang Ihr Anwalt tätig wird und wieviel das kostet. Und zwar vor der Mandatserteilung. Unterhaltsberechnungen, Akteneinsicht, Vertragsprüfungen und andere Dienstleistungen vom Rechtsanwalt gibt es seit heute zum Festpreis im RechtShop von 123recht.net unter http://www.123recht.net/....

Über 600 Anwälte können auf dieser Plattform ihre außergerichtlichen Arbeiten transparent mit Preis und Leistungsbeschreibung anbieten. Der Mandant kann die Produkte im RechtShop kaufen - wie in einem herkömmlichen Online Shop. Die Qualität der Arbeiten wird durch ein Bewertungssystem gesichert, in dem bereits über 30.000 Bewertungen vorliegen.

„Mit dem neuen RechtShop möchten wir die Lücke zwischen Rechtsfrage und gerichtlicher Durchsetzung schließen. Anwälte bieten ihre Tätigkeit im Detail beschrieben an. So findet der Rechtsuchende genau das richtige Produkt für sein Problem. Durch die Bewertungen kann der Nutzer das Preis-/Leistungsverhältnis genau bestimmen,“ sagt Rechtsanwalt Michael Friedmann, Geschäftsführer bei 123recht.net aus Hannover.

Das günstigste Produkt im Mietrecht ist zurzeit "Mietvertrag Prüfung Schönheitsreparaturen" mit 25 Euro. Das Produkt mit dem höchsten Preis ist "Außergerichtlicher Einigungsversuch bei 19 bis 21 Gläubigern" im Insolvenzrecht für 1.725 Euro. Die Erstellung von AGB für einen Online Shop variiert je nach Anwalt und Leistungsumfang zwischen 150 und 1.399 Euro. Ein "Außergerichtliches Mahnanschreiben auf spanisch" wird für 200 Euro angeboten.

Dass das Konzept Erfolg haben könnte, ist gut möglich. 123recht.net hat bereits mit dem 2008 von FinanzTest als Testsieger ausgezeichneten Dienst http://www.frag-einen-anwalt.de den starren Rechtsberatungsmarkt in Bewegung gebracht.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.