Turbo-NAS-Serie TS-x69 von QNAP ist Citrix Ready für XenServer 6.0

(PresseBox) ( Taipeh, Taiwan, )
QNAP® Systems, Inc. gab heute bekannt, dass ihre für KMU ausgelegte Turbo-NAS der TS-x69-Serie die Citrix® Ready(TM) -Verifizierung für XenServer 6.0 bestanden haben; dies bietet Benutzern eine leistungsstarke Speicherlösung zur Servervirtualisierung.

Der Citrix XenServer 6.0 geht mit verschiedenen Verbesserungen einher, inklusive einfacherer Installation, einer vereinfachten Aufrüstung, erweiterter Verwaltung am Distributed Virtual Switch, besserer Leistung mit neuer SR-IOV-Technologie, erweiterter Gast- Betriebssystemunterstützung und VM Protection & Recovery.

"Wir bei QNAP entwickeln und verbessern unsere Produkte stetig, damit sie den Anforderungen unserer Kunden gerecht werden und mit den neuesten Citrix-Virtualisierungslösungen Schritt halten", sagte Jérôme Jaussaud, Produktmanager von QNAP "Wir hoffen, Kunden durch die Erweiterung der Kompatibilität mit verschiedenen Virtualisierungslösungen und zusätzlichen Turbo-NAS-Modellen, darin zu unterstützen, größere Virtualisierungsumgebungen umzusetzen."

Weitere Informationen zu den Verbesserungen von Citrix XenServer 6.0 finden Sie unter http://support.citrix.com/....

Eine komplette Liste der Produkte, die Citrix XenServer 6.0 unterstützen, finden Sie unter http://goo.gl/CVW1Q.

Verfügbarkeit

TS-869 Pro, TS-669 Pro, TS-569 Pro, TS-469 Pro und TS-269 Pro sind nun Citrix Ready für XenServer 6.0. Weitere Informationen über die unterstützten Modelle der Turbo-NASProduktpalette von QNAP finden Sie unter www.qnap.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.