QGroup eröffnet neue TeleTrusT-Regionalstelle in Frankfurt am Main

Frankfurt am Main, (PresseBox) - Nach langen Jahren der aktiven Mitarbeit in den Arbeitsgruppen des TeleTrusT geht das IT-Sicherheitsunternehmen QGroup den logischen nächsten Schritt und fungiert ab sofort als neue Verbandsregionalstelle für Frankfurt am Main.

Der mit der Förderung der Vertrauenswürdigkeit von Informations- und Kommunikationstechnik betraute Verband TeleTrusT hat ab sofort eine neue Anlaufstelle im Rhein-Main-Gebiet: Nach Jahren der aktiven Mitgliedschaft und Mitarbeit in den Arbeitsgruppen repräsentiert die QGroup fortan TeleTrusT in Frankfurt am Main. Hierfür stellt das IT-Sicherheitsunternehmen Teile seiner Bürofläche im Phoenix Haus zur Verfügung.

Zweck der TeleTrusT-Regionalstellen ist es, den Austausch vor Ort zwischen lokalen Vertretern der Wirtschaft, öffentlichen Einrichtungen und der Politik zu fördern und mitzugestalten. Als Ansprechpartner und Initiator für die Kooperation mit bestehenden regionalen Netzwerken repräsentieren die Regionalstellen den Themenkreis „IT-Sicherheit“. Neben der jüngsten Regionalstelle in Frankfurt bestehen bereits weitere in Bremen, München, Hamburg und Düsseldorf. Mit diesen Regionalstellen bietet der Bundesverband für IT-Sicherheit e.V. seinen Mitgliedern eine Plattform, auf der sich Experten aus verschiedenen Institutionen in thematisch wechselnden Projekt- und Arbeitsgruppen zu aktuellen IT-Sicherheitsthemen zusammenfinden, gemeinsame Interessenlagen definieren und technische Entwicklungen voranbringen. Die Förderung der Vertrauenswürdigkeit von Informations- und Kommunikationstechnik steht dabei an erster Stelle. „Als langjährige aktive Verbandsmitglieder und Hersteller hochsicherer IT-Lösungen ist die Eröffnung einer TeleTrusT-Regionalstelle der nächste logische Schritt, um die Etablierung sicherer Geschäftsprozesse zu fördern“, so Dirk Kopp, Marketingleiter der QGroup.

Vom 25. Februar bis 2. März 2013 findet in San Francisco die weltgrößte IT-Sicherheitskonferenz RSA statt. Zum 13. Mal in Folge wird „IT Security Made in Germany“ mit einer vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie und vom Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der deutschen Wirtschaft e.V. geförderten und von TeleTrusT organisierten Gemeinschaftsausstellung vertreten sein, bei der – wie in den vergangenen Jahren – die QGroup ihre Sicherheitslösungen international präsentieren wird.

Website Promotion

QGroup GmbH

Die QGroup wurde 1993 als Systemhaus gegründet und fungiert seit dem Jahr 2000 ebenfalls als Hersteller von Hochsicherheitsprodukten. Diese unter dem Namen QTrust vertriebenen und am Markt etablierten Produkte haben ihre Kunden nicht nur bei groß- und mittelständischen Unternehmen gefunden, sondern auch im Militär-, Behörden- und Geheimdienstbereich. Als State of the Art bilden diese Güter – sichere Server und biometrische Authentifizierungslösungen – die Basis für einen neuen Sicherheitsstandard, eine „IT-Sicherheit 2.0“. Dem Firmen-Credo „einfach. sicher. verfügbar.“ folgend, ist die QGroup renommiert als Anbieter verschlankter, eleganter IT-Lösungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.