ARTDEV AS-2320-HD - 2D-Einbau Barcodescanner

Der Nachfolger zum ARTDEV AS-2310 mit besserer Scanleistung

ARTDEV AS-2320-HD - 2D-Einbau Barcodescanner (PresseBox) ( Espelkamp-Fiestel, )
Der AS-2320-HD von ARTDEV ist ein robuster, universal einsetzbarer Barcodescanner im Metallgehäuse. Aufgrund seiner geringen Abmessung von 43 x 19 x 46mm eignet er sich vor allem für den Einbau, zum Beispiel in Zugangskontrollsystemen oder Prüfsystemen. Seine Imager-HD-Optik scannt unterstützt alle bekannten 1D-Strichcodes sowie 2D-Stapelcodes wie QR-Codes oder Datamatrix in jeglichen Ausrichtungen. Eine Barcode Erfassung von Smartphone Displays wird ebenfalls unterstützt.

Die HD-Optik im ARTDEV AS-2320 ist speziell für die Barcodeerfassung aus näheren Entfernungen ausgerichtet, wie es bei Zutrittskontrollen der Fall ist. Barcodes werden aus einem horizontalen Winkel von 45° und einem vertikalen Winkel von 28° bei einem Abstand, je nach Barcode, von bis zu 38cm erfasst.

Gerade bei Zugangskontrollen, wo eine schneller Barcodescan vonnöten ist um einen Personenstau zu verhindern spielt der AS-2320-HD mit der Lesung von Barcodes in jeglichen Ausrichtungen von fast allen Oberflächen und Geräten in Sekundenbruchteilen seine Stärken aus.

Nach erfolgreicher Erfassung gibt der ARTDEV AS-2320-HD ein optisches Feedback durch blinkende LEDs und ein akustisches Signal durch einen Piepton ab. Beide Signale können deaktiviert werden oder im Fall des akustischen Signals in der Lautstärke angepasst werden.

Für den manuellen Barcodescan befindet sich auf der Geräteoberseite der übliche Scanbutton.

Angeschlossen wird der AS-2320-HD per USB-Stecker. Das USB-Kabel mit 2m Länge befindet sich im Lieferumfang und ist zur Diebstahlsicherung fest mit dem Gerät verbunden. Eine vorherige Installation von Software oder Treibern ist bei einem Standard-USB Anschluss nicht nötig.

Der ARTDEV AS-2320-HD besitzt ein Gewicht von 68 Gramm. Zur Montage befinden sich an der Geräteunterseite vier Metall-Feingewinde.

Zur Sicherheit erfüllt der Barcodescanner die IP51 Schutzklasse und ist somit gegen Staub und Spritzwasser geschützt. Einen Sturz auf Beton von bis zu 1.5 Meter Höhe übersteht er ebenso.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.