PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 128278 (Publicis Deutschland GmbH)
  • Publicis Deutschland GmbH
  • Chausseestraße 8
  • 10115 Berlin
  • http://www.mslgroup.de/
  • Ansprechpartner
  • Heiko Geibig
  • +49 (69) 15402-379

Rémy Martin präsentiert mit Coeur de Cognac seine neue Cognac-Sensation

Der neue Premium Cognac verführt mit weichem und fruchtigem Geschmackserlebnis

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Coeur de Cognac heißt die neue fruchtige Cognac-Sensation von Rémy Martin, die ab Oktober 2007 in Deutschland erhältlich sein wird. Coeur de Cognac (zu deutsch: Herz des Cognacs) ist anders als alle anderen Cognacs: Das Besondere an ihm ist sein weicher und fruchtiger Geschmack - hergestellt aus dem Herzen der Traube.

Das Herz der Frucht
Coeur de Cognac ist eine wohlbedachte Komposition mit Fokus auf Frucht und Weichheit. Dank seines runden und vollmundigen Geschmacks fasziniert er Connaisseure und ermöglicht zudem neuen Konsumenten, in die Welt des großen Cognacs einzutauchen.

Das Herz des Terroirs
Die Trauben stammen wie bei allen Produkten von Rémy Martin aus den beiden besten Weinbaugebieten Petite und Grande Champagne - dem Herzen des Cognacs. Besonders an Coeur de Cognac ist, dass mehr als die Hälfte der Trauben aus der Remy Martin Domäne kommen – der exklusiven Lage in der Grande und Petite Champagne. Diese Gebiete sind bekannt für das milde Klima und die kreidigen Böden und ermöglichen somit perfekte Gegebenheiten für die Produktion des fruchtigen Cognacs.

Das Herz der Destillation
Obwohl das Haus Rémy Martin schon immer für die Qualität und die Aromaintensität seiner Destillate berühmt war, wurde für Coeur de Cognac ein noch langsameres und sorgfältigeres Verfahren wiederentdeckt: Durch die Benutzung sehr kleiner Destillierkolben und ohne großes Erhitzen können die Aromen und die Milde der reifen Früchte sanft aufgenommen und erhalten werden. Dieser traditionelle, seltene Destillationsprozess macht Coeur de Cognac besonders weich und lang im Abgang.

Das Design der Flasche
Coeur de Cognac wird in einem runden und raffinierten Luxus-Dekanter präsentiert, der exklusiv von Rémy Martin entworfen wurde. Die edle Form der Flasche spiegelt das Geschmackserlebnis von Coeur de Cognac wider: einen vollmundigen, weichen und fruchtigen Genuss.

Vielfältiger Genuss
Coeur de Cognac lässt sich zu vielen Gelegenheiten genießen. Er ist ein fruchtiger Cognac, welcher speziell auf die Bedürfnisse in Deutschland zugeschnitten wurde. Aufgrund seiner Weichheit und Fruchtigkeit kann er nicht nur als Digestif, sondern auch als Aperitif auf Crushed Ice genossen werden. Die idealen Gläser, um Coeur de Cognac zu servieren, sind die klassischen Tumbler. Aufgrund seines weichen und fruchtigen Bouquets ist Coeur de Cognac die perfekte Begleitung zu Kanapees und Snacks, wie zum Beispiel einer reifen Aprikose oder kandierten Früchten.

Coeur de Cognac kostet 38,99 Euro und ist ab Oktober im Großhandel, C & C, im gut sortierten Einzelhandel wie Karstadt, Kaufhof, KdW, Reichelt sowie Metro C & C, Fegro/Selgros und in der gehobenen Gastronomie erhältlich.


Rémy Martin Cognac:

1724 gegründet, ist Rémy Martin der weltweit führende Hersteller von Fine Champagne Cognac. In Deutschland ist Rémy Martin seit 20 Jahren der absolute Marktführer im Cognac-Segment. Die Produktpalette umfasst Rémy Martin Grand Cru (GC), Rémy Martin V.S.O.P, CLUB de Rémy Martin, Rémy Martin X.O. Excellence, Rémy Martin EXTRA, Rémy Martin Louis XIII. In Deutschland wird Rémy Martin von der MaxXium Deutschland GmbH in Wiesbaden vermarktet und vertrieben.


MaxXium Deutschland GmbH:

Die MaxXium Deutschland GmbH mit Sitz in Wiesbaden entwickelt und steuert die deutschen Marketing- und Vertriebsaktivitäten des weltweit agierenden MaxXium-Konzerns. Mit der Übernahme des Vertriebs für mehrere Allied Domecq Marken, Metaxa und Bols ist MaxXium umsatzmäßig die internationale Nr.1 im deutschen Spirituosenmarkt. Das MaxXium-Markenportfolio umfasst neben internationalen Topmarken wie Jim Beam Bourbon Whiskey, Absolut Vodka, Rémy Martin Cognac, Metaxa Brandy, Piper-Heidsieck Champagner, Cointreau Liqueur, Aalborg Jubilaeums Akvavit, The Macallan Single Malt Whisky, Canadian Club Whisky, Sauza Tequila, Ouzo Plomari, Bols Liqueurs und anderen Premium-Produkten auch starke lokale Marken wie Kuemmerling Halbbitter, Malteserkreuz Aquavit, Fürst Bismarck Doppelkorn und Jacobi 1880 Weinbrand.
Die Aktionäre des 1999 gegründeten internationalen Joint Ventures sind die Unternehmen Rémy Cointreau S.A., Beam Global Spirits & Wine, Inc., The Edrington Group und Vin & Sprit AB. MaxXium Worldwide operiert heute in über 60 Märkten. Die deutsche Gesellschaft nimmt dabei im Konzernverbund auf Grund des Umsatzanteils und der hohen strategischen Bedeutung des Marktes eine zentrale Stellung ein. Die Internetadresse lautet www.maxxium.de