PTC übernimmt Servigistics

Durch Zukauf des führenden Anbieters von Service Lifecycle Management Lösungen (SLM) unterstützt PTC Fertigungsunternehmen noch intensiver dabei, Wettbewerbsvorteile aus dem Wartungsgeschäft zu erzielen

München/Boston-Needham, (PresseBox) - PTC übernimmt Servigistics, Inc., einen führenden Anbieter von innovativen Software-Lösungen für das Service Lifecycle Management (SLM). Der Kaufpreis beträgt etwa 220 Mio. US-Dollar. Die Übernahme soll im September 2012 nach Einholen der behördlichen Genehmigungen abgeschlossen sein.

Mit der Übernahme kann PTC sein bereits bestehendes Portfolio an SLM-Lösungen nachhaltig ausbauen. Bereits heute zählen zu dem Bestandsportfolio von PTC umfangreiche Funktionalitäten im Gewährleistungs- und Vertragsmanagement, in der Ersatzteildefinition sowie in der technischen Dokumentation inklusive mobiler Datenbereitstellung. Servigistics ist ein anerkannter Technologieführer im Service Lifecycle Management und ergänzt das SLM-Portfolio von PTC um Funktionalitäten zur Ersatzteilplanung, zum Ersatzteilmanagement und zur –preiskalkulation. Hinzu kommen außerdem das Außendienstmanagement, das Retouren- und das Reparaturmanagement sowie Service-Knowledge-Management. In der Kombination erweitern die Lösungen von PTC und Servigistics die Möglichkeiten von PTC erheblich, Fertigungsunternehmen beim Ausbau ihrer Servicestrategie zu unterstützen und nachhaltige Wettbewerbsvorteile aus ihrem Servicegeschäft zu generieren.

„In den letzten Jahren hat sich Servigistics ein ausgezeichnetes Renommee für innovative Lösungen zur Maximierung des globalen Servicegeschäfts von Unternehmen erarbeitet, etwa durch Verbesserung der Profitabilität, des Cashflows oder der Kundenbindung“, sagt Jim Heppelmann, CEO und Präsident von PTC. „Die Kunden von Servigistics befinden sich an der Spitze eines globalen Trends, den Servicebereich von einem Kostenfaktor in eine Einnahmequelle umzuwandeln. SLM-Technologie ist dabei eine wichtige Triebfeder. Diese Übernahme macht deutlich, welche Priorität wir darauf legen, unsere Kunden beim Erzielen von langfristigen Wettbewerbsvorteilen aus ihrem Servicegeschäft zu unterstützen. Das ist unser Credo, das wir als ‚Product & Service Advantage‘ sogar eigens in unseren Unternehmens-Claim aufgenommen haben.“ Für führende Hersteller in der Fertigungsindustrie bedeutet die Entwicklung einer Servicestrategie, mit der sie sich von traditionellen produktorientierten Wettbewerbern im Markt abgrenzen können, ertragreiche Umsatzchancen in Milliardenhöhe. SLM ist eine Schlüsseltechnologie, die entscheidend dazu beiträgt, dass Hersteller gemeinsam mit ihren Servicenetzwerkpartnern die Kundenzufriedenheit erhöhen können. Das erreichen sie, indem sie ihre Services systematisch planen, ausführen und analysieren und ihre Leistungsfähigkeit sowie den Mehrwert für den Kunden kontinuierlich steigern. Bis heute besitzen jedoch nur wenige Hersteller eine gut abgestimmte Strategie oder eine integrierte technologische Lösung, um diese Marktchancen nutzen zu können. In den meisten Fällen realisieren Unternehmen im Service lediglich ein Viertel der Wertschöpfung ihres Produktlebenszyklus.

PTC ist seit langem für Lösungen bekannt, die die Art und Weise optimieren, wie Unternehmen ihre Produkte entwickeln. Mit dieser Akquisition erweitert PTC auch seine Möglichkeiten, Unternehmen bei der Erbringung von Serviceleistungen für diese Produkte zu unterstützen, erheblich. Bereits seit der Akquisition von Arbortext im Jahr 2005 hat PTC Lösungen entwickelt, mit denen Hersteller auf Basis der Entwicklungs- und Fertigungsdaten ihrer Produkte Serviceleistungen planen und analysieren können. Durch diese serviceorientierte Strategie konnte PTC spezielle Lösungen auf den Markt bringen, die das Know-how aus neuesten technologischen Eigenentwicklungen und aus gezielten Firmenübernahmen von Unternehmen wie ITEDO, LBS und 4CS kombinieren. Durch die Übernahme von Servigistics wird PTC ein komplettes Servicesystem anbieten können, das über Funktionalitäten verfügt, die in allen Schlüsselkomponenten des Servicelebenszyklus führend im Markt sind.

Mit Servigistics werden SLM-Lösungen von PTC weltweit tätigen Herstellern in Echtzeit einen einheitlichen Überblick über ihr Serviceumfeld bieten. So können sie Verbesserungspotenziale, neue Geschäftsmöglichkeiten und vermeidbare Risiken erkennen und auf diese angemessen reagieren. Nur mit einem engmaschig verknüpften Servicenetzwerk können Hersteller all die notwendigen Ressourcen planen, bereitstellen und analysieren, die notwendig sind, um die Erwartungen der Kunden an die Servicequalität zu erfüllen oder zu übertreffen. Dieses Netzwerk muss Eigentümer, Betreiber, Distributoren, Händler, Servicepartner, Servicemitarbeiter, Reparaturcenter und die Serviceannahme unterstützen. Darüber hinaus baut PTC mit der Übernahme von Servigistics seine Fähigkeiten aus, Kunden dabei zu helfen, Wettbewerbsvorteile über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg zu realisieren – von Konzeption und Entwurf bis hin zu Beschaffung und Service. „Wir bei Servigistics teilen PTCs Vision, wie wir Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Servicestrategien helfen möchten“, erklärt Eric Hinkle, Präsident und CEO von Servigistics. „Wir gehen davon aus, dass unsere Kunden große Vorteile aus den Synergien dieser gemeinsamen Vision ziehen können und freuen uns, dass wir PTC dabei helfen können, seine starke Stellung als Technologie- und Meinungsführer im Service Lifecycle Management abzusichern.“

In den letzten zwölf Monaten erwirtschaftete Servigistics, das sich in Privatbesitz befindet, einen Umsatz von ungefähr 80 Millionen US-Dollar. Im Zuge dieser Akquisition erhöht PTC für das Geschäftsjahr 2013 sein ursprüngliches Ziel für den Gewinn je Aktie, das im Korridor zwischen 1,70 und 1,80 US-Dollar (non-GAAP) lag, um 0,02 bis 0.05 US-Dollar. Für die Finanzierung der Übernahme wird PTC wird voraussichtlich seinen bestehenden Kreditrahmen in Anspruch nehmen. – RBC Capital Markets Corporation agiert als Finanzberater für PTC. Blackstone Advisory Partners L.P. handelt als Finanzberater für Servigistics und dessen Eigentümer Marlin Equity Partners.

Zusätzliche Informationen

- Acquisition Resource Center
- PTC’s Service Lifecycle Management Resource Center
- Gartner Report: The Service Lifecycle Maturity Model
- Service Information for Today’s Global Marketplace
- Enhancing Service Information to Improve Product Performance

Über Servigistics

Servigistics ist der weltweit führende Anbieter von integrierten Unternehmensanwendungen für Service Lifecycle Management (SLM). Die preisgekrönte SLM-Lösungssuite des Unternehmens ermöglicht führenden Unternehmen aus verschiedenen Industriezweigen eine erfolgreiche Umsetzung einer Service-getriebenen Wachstumsstrategie, die Mehrwert in der gesamten globalen Service-Lieferkette generiert. Die für Oracle Fusion und SAP Netweaver zertifizierten Lösungen von Servigistics decken alle wichtigen Bereiche des Post-Sale-Service ab, einschließlich Service Parts Planning und Pricing, Field Service Management, Service Logistics, Warranty Management, Service Knowledge und Content Management. Das sich vollständig in Privatbesitz befindende Unternehmen mit Firmenzentrale in Atlanta, Georgia (USA), ist global aufgestellt mit Niederlassungen in Großbritannien, Japan und Indien sowie Verkaufs- und Servicevertretungen in der ganzen Welt.

Über Marlin Equity Partners

Merlin Equity Partners ist ein Investmentunternehmen mit Hauptsitz in Los Angeles, Kalifornien, und einem verwalteten Vermögen von über einer Milliarde US-Dollar. Das Unternehmen bietet Muttergesellschaften, Anteilseignern und anderen Stakeholdern maßgeschneiderte Lösungen für ihr Geschäft und ihre Liquiditätsbedürfnisse. Marlin investiert in Geschäfte aus verschiedenen Industriebereichen und steigert deren Unternehmensperspektive und –wert durch seinen Kapitalstock, seine Industriebeziehungen und ein weitreichendes Netzwerk entscheidend. Seit der Gründung schloss Marlin auf Basis der Fonds-Gruppe sowie der verbundenen Unternehmen über 55 Übernahmen erfolgreich ab. Mehr Informationen unter www.marlinequity.com

Website Promotion

PTC

PTC (Nasdaq: PMTC) unterstützt Fertigungsunternehmen dabei, aus ihren Produkten und ihrem Wartungsgeschäft nachhaltige Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Mit den PTC-Lösungen können Unternehmen ihre Entwicklungs- und Wartungsprozesse über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg modernisieren - von der Konzeption, der Entwicklung und der Beschaffung bis hin zum After-Market-Service. PTC wurde 1985 gegründet und beschäftigt rund 6.000 Experten rund um den Globus. PTC hat über 27.000 Kunden weltweit und erzielt einen Jahresumsatz von 1,2 Milliarden USD (per 30. Sept. 2011). - Zu den Kernbranchen von PTC zählen die Automobilindustrie, der Maschinen- und Anlagenbau, die Luft- und Raumfahrtindustrie, die High-Tech- und Elektronikindustrie, der Einzelhandel, die Schuh- und Textilindustrie oder die Medizingeräteindustrie. Weitere Informationen über PTC unter www.ptc.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.