E-world 2018: Lösungen für die Zukunft

PTA GmbH und openKONSEQUENZ eG präsentieren Software-Module

e-world-banner-1.jpg (PresseBox) ( Mannheim, )
Vom 06. bis zum 08. Februar 2018 wird die PTA GmbH wieder in Essen auf der E-world, Europas Leitmesse der Energie- und Wasserwirtschaft, als Aussteller vertreten sein.

Die Themen der E-world energy & water sind innovative Lösungen für die Energieversorgung der Zukunft – von der Erzeugung über Transport und Speicherung bis zu Handel, Effizienz und grünen Technologien.

Dieses Jahr präsentiert die PTA GmbH in Zusammenarbeit mit der openKONSEQUENZ eG einen Showcase – Das Betriebstagebuch der Netzbetreiber. Das Betriebstagebuch basiert auf der herstellerunabhängigen Software-Plattform openKONSEQUENZ, bei der jede Anwendung als einzelnes Modul entwickelt und in die eigene System-Architektur integriert werden kann.
Die PTA zeigt, wie Prozesse in die digitale Zukunft transportiert und maßgeschneiderte Lösungen für individuelle Anforderungen entwickelt werden können. In diesem Jahr wird die PTA in Halle 3 am Stand 3-543 vertreten sein!

Kommen Sie vorbei und erfahren Sie, wie Sie von der PTA-Erfahrung aus zahlreichen erfolgreichen Energie-Projekten profitieren können.

Seien Sie mit dabei! Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.pta.de/e-world/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.