PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 182127 (PRX Agentur für Public Relations GmbH)
  • PRX Agentur für Public Relations GmbH
  • Kalkhofstraße 5
  • 70567 Stuttgart
  • http://www.pr-x.de

Neuer President bei MAG Powertrain

(PresseBox) (Eislingen, ) Dr.-Ing. Hans Ulrich Golz ist neuer President von MAG Powertrain. Zusammen mit dem Executive Vice President Dr. Manfred Berger bildet er das Führungsduo der Powertrain Sparte innerhalb der MAG-Familie.

Der 47-jährige Ingenieur studierte von 1987 bis 1991 am Institut für Werkzeugmaschinen und Produktionstechnik der Universität Karlsruhe. Nach der Promotion wechselte Hans Ulrich Golz von der Wissenschaft in die Wirtschaft, zu Daimler Benz. Dort führte er neue Fertigungstechnologien in die Produktion ein.

1995 übernahm Hans Ulrich Golz die Geschäftsleitung bei der Vogtland GmbH, einem Hersteller von Transferstraßen und Rundtischautomaten. Vor seinem Wechsel zu MAG leitete er die Studer Mikrosa GmbH, ein Unternehmen der Körber Schleifring Gruppe.

MAG Powertrain mit den Marken Cross Hüller, Ex-Cell-O und Lamb ist ein Spezialist im Bereich Transferstraßen und Agilen Fertigungszentren. Mit neuen Ideen und Produkten ist es MAG gelungen, in kürzester Zeit zu einem internationalen Technologieführer aufzusteigen. Für den neuen President Hans Ulrich Golz steht ein weiterer Ausbau der Marktstellung im Mittelpunkt seiner Arbeit. Durch ein qualitatives, nachhaltiges Wachstum soll der Powertrain-Bereich als eine Stütze der MAG-Gruppe weiter gestärkt werden.

Bild
BU: Dr. Hans-Ulrich Golz, President von MAG Powertrain
http://www.pr-x.de/...


Hintergrund:
Die 2005 gegründete MAG Industrial Automation Systems gehört seit 2006 zu den Großen im Werkzeugmaschinenbau. In drei regionalen Einheiten - MAG Americas, MAG Europe und MAG Asia/Pacific - bietet das Unternehmen weltweit innovative und wirtschaftliche Fertigungslösungen. Im vergangenen Jahr erwirtschafteten die über 4000 Beschäftigten einen Umsatz von rund 1 Milliarde Euro.
MAG Powertrain (Cross Hüller, Ex-Cell-O und Lamb) beliefert mit Agilen Fertigungssystemen und Transferstraßen vor allem die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie.
MAG Cincinnati, MAG Cincinnati Automation, MAG Fadal, MAG Giddings & Lewis, MAG Hüller Hille und MAG Witzig & Frank entwickeln Lösungen in den Bereichen der Hochleistungsbearbeitung, Automations- und Prüfsysteme, Bearbeitungszentren, Bohrwerke, Transferautomaten und Composite-Verarbeitung.
MAG Boehringer, MAG +FMS+, MAG Hessapp und MAG Giddings & Lewis stellen Horizontal-Drehmaschinen, Vertikal-Drehmaschinen und Kurbelwellen-Bearbeitungsmaschinen für leistungsstarke Anwendungen her.
MAG Maintenance Technologies ist eine weltweit operierende Service- und Support Organisation, die für Langlebigkeit und größtmögliche Rendite von Investitionsgütern steht.
Infimatic fertigt und programmiert individuell konfigurierbare Maschinensteuerungen, die es ermöglichen, das komplette Potenzial der Maschinen zu nutzen.
Corcom nutzt die Expertise der Gruppe zur Herstellung hochpräziser, leistungsfähiger Maschinenkomponenten und bietet Kapazitäten und das Know-How für Fertigungsaufgaben, Make like Production (MLP) und Prototypenfertigung.

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten


Pressekontakt:

Joachim Jäckl
Leiter PR
c/o Cross Hüller GmbH
Schwieberdinger Strasse 80
71636 Ludwigsburg
Tel: + 49 71 41 402-846
Fax: + 49 71 41 402-92846
press@mag-ias.com
www.mag-ias.com

PRX Agentur für Public Relations
Ralf M. Haaßengier
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Telefon +49 (0) 711/71899-03/04
Telefax +49 (0) 711/71899-05
Ralf.Haassengier@pr-x.de
www.pr-x.de