EuroCIS 2018: prudsys automatisiert Personalisierungs- und Pricing-Prozesse mittels agiler KI

Jetzt Termin vereinbaren: vom 27. Februar bis 1. März 2018 zeigen prudsys und GK Software auf der EuroCIS, wie Händler durch künstliche Intelligenz (KI) ein relevantes Einkaufserlebnis schaffen und Preise automatisiert optimieren

Chemnitz, (PresseBox) - Auf der EuroCIS 2018 vom 27. Februar bis 1. März stellen die prudsys AG und die GK Software SE am Stand C42 in Halle 10 eine Vielzahl spannender Anwendungsszenarien für den Handel vor. Im Zentrum steht die Frage, wie Händler mit Echtzeit-Personalisierung und automatisiertem Pricing ihren Ertrag steigern.

Diese KI-Szenarien erwarten Händler:

• Wie Händler ihre Kunden zum „richtigen“ Wein führen: Showcase „Bonverlängerung im Lebensmitteleinzelhandel durch die KI-gestützte Steuerung der Digital-Signage-Inhalte“.
• Wie Händler durch Intelligentes Check-out Couponing auf dem Kassenzettel, via Kundenkarten oder auf Instore-Kiosksystemen die Kauffrequenz erhöhen.
• Abschriftenoptimierung im Fashionhandel: Wie Händler den bestmöglichen Preis entlang des Produktlebenszyklus generieren, um Margen- und Gewinnverluste zu vermeiden.
• Wie es Händlern gelingt, mit personalisierten Produktempfehlungen an ganz unterschiedlichen Touchpoints im Store, wie Self-Scanner, Waage, Kasse, Berater-Tablet oder Shopping-App höhere Warenkörbe zu erzielen.

Die prudsys Realtime Decisioning Engine (kurz: prudsys RDE) basiert auf KI und ist bei führenden Händlern wie OBI, Coop oder Thalia im Einsatz. Zusammen mit der Expertise von GK Software SE, einem der weltweit führenden Anbieter von ganzheitlichen Filiallösungen, automatisiert prudsys Personalisierungs- und Pricingprozesse über die gesamte Wertschöpfungskette und steigert so Absatz, Ertrag und Kundenbindung.

Die EuroCIS steht 2018 unter dem Motto „Technology never sleeps“ und greift damit die fortschreitende Digitalisierung und immer kürzeren Innovationszyklen auf. Rund 450 Aussteller aus 26 Ländern werden vor Ort dabei sein, rund 11.000 internationale Besucher werden erwartet. Terminvereinbarungen mit prudsys sind unter https://prudsys.de/events/eurocis möglich.

Website Promotion

prudsys AG

Die prudsys AG ist der führende Anbieter agiler KI-Technologien für den Omnichannel-Handel. Die prudsys Realtime Decisioning Engine (kurz: prudsys RDE) automatisiert Personalisierungs- und Pricing-Prozesse über die gesamte Wertschöpfungskette. Dadurch bieten Händler ihren Kunden an jedem Verkaufskanal ein Einkaufserlebnis von höchster persönlicher Relevanz. Gleichzeitig maximieren sie die Kundenbindung und ihren Ertrag.

Die prudsys AG ist seit 1998 am Markt. Als Pionier auf den Gebieten der Echtzeit-Personalisierung und des automatisierten Pricings gestaltet das Chemnitzer Unternehmen die Entwicklung des Omnichannel-Handels von Anfang an aktiv mit. Zu den Kunden der prudsys AG zählen Unternehmen wie OBI, Conrad, COOP, Douglas, Thalia und Würth.

Die prudsys AG gilt als best-of-breed Anbieter. Die eigene Forschungsabteilung arbeitet stetig an der Weiterentwicklung selbstlernender Algorithmen und der Erprobung innovativer Verfahren für den Handel. Das Unternehmen besitzt zahlreiche Patente und legt großen Wert auf die Zusammenarbeit mit renommierten wissenschaftlichen Institutionen.

Seit dem Jahr 2000 richtet die prudsys AG den DATA-MINING-CUP aus. An dem international renommierten Wettbewerb für intelligente Datenanalyse und -prognose beteiligen sich alljährlich über hundert Universitäten und tausende Studenten. Somit gelingt der prudsys AG von Anfang an der erfolgreiche Brückenschlag zwischen Theorie und Praxis.

Die prudsys AG ist ein Unternehmen der GK Software Gruppe, einem der weltweit führenden Anbieter für ganzheitliche Filiallösungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Software":

Blockchain sicher gestalten

Das Bun­de­s­amt für Si­cher­heit in der In­for­ma­ti­ons­tech­nik (BSI) hat ein Eck­punk­te­pa­pier zur IT-Si­cher­heit von Block­chain-An­wen­dun­gen ver­öf­f­ent­licht. Als na­tio­na­le Cy­ber-Si­cher­heits­be­hör­de stößt das BSI da­mit ei­nen ge­sell­schaft­li­chen Dia­log zwi­schen Wis­sen­schaft, In­du­s­trie, Be­hör­den und Bür­gern zur Ge­stal­tung von si­che­ren Block­chain-An­wen­dun­gen an. Ziel ist es, sek­tor­spe­zi­fi­sche Emp­feh­lun­gen zu for­mu­lie­ren.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.