proventis GmbH unterstützt Berliner Verein »Junge Helden e.V.« mit finanzieller Spende

(PresseBox) ( Berlin, )
Die proventis GmbH unterstützt mit ihrer Weihnachtsspende 2010 den Verein » Junge Helden e. V. «, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Organspende in Deutschland zu thematisieren und darüber aufzuklären

Bereits seit einigen Jahren unterstützt die proventis GmbH jedes Jahr in der Weihnachtszeit ein gemeinnütziges Projekt. Im vergangenen Jahr erhielt der Berliner Verein »Junge Helden e.V.« den Spendenbeitrag. Der Verein besteht seit 2003 und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Organspende in Deutschland und dabei vor allem bei jungen Menschen zu thematisieren und daru ber aufzuklären.

Ziel ist es, mehr Informationen über das Thema Organspende zu verbreiten und möglichst viele Menschen dazu zu motivieren, einen Organspendeausweis auszufüllen. »Das Junge Helden Team ist davon überzeugt, dass man nur auf der Basis von Wissen eine Entscheidung treffen kann. Wissen, was Organspende bedeutet. Wissen, wie Organspende funktioniert. Wissen, dass Organspende ein Thema ist, das uns alle etwas angeht. Wichtigstes Ziel ist es, dass jeder seine Entscheidung fu r oder gegen eine Organspende auf dem Organspendeausweis dokumentiert«, so Claudia Kotter, Gründerin des Vereins. Im Zuge der Spendenaktion nutzten einige Mitarbeiter der proventis GmbH die Gelegenheit und entschlossen sich dazu, einen Organspendeausweis auszufüllen und bei sich zu tragen. Informationen und die Beantwortung wichtiger Fragen zum Thema Organspende finden Interessierte auf der Webseite des Vereins Junge Helden e.V. Zudem hat man dort ebenfalls die Möglichkeit, sich direkt einen Organspendeausweis herunter zu laden und auszudrucken.

Über Junge Helden e.V.

Der Verein »Junge Helden e.V.« wurde 2003 von Claudia Kotter zusammen mit einigen Freunden gegründet mit dem Ziel, Organspende in Deutschland und dabei vor allem bei jungen Menschen zu thematisieren und daru ber aufzuklären.

Die proventis GmbH hatte auf die Versendung von Weihnachtskarten verzichtet und das Geld an Junge Helden e.V. gespendet, um die Arbeit des Vereins zu unterstützen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.