PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 753734 (Proto Labs GmbH)
  • Proto Labs GmbH
  • Kapellenstraße 10
  • 85622 Feldkirchen
  • https://www.protolabs.de
  • Ansprechpartner
  • Tobias Fischer
  • +49 (6261) 6436947

Proto Labs on Tour…

Nächster Halt: Euromold 2015 vom 22.-25. September in Düsseldorf

(PresseBox) (Mosbach, ) .

Euromold 2015 in Düsseldorf
Halle 16, Stand C61


Proto Labs präsentiert sich vom 22.-25. September 2015 auf der Euromold Messe in Düsseldorf und stellt Neuheiten im Bereich der Konstruktion und Produktion von Prototypenteilen und Kleinserien und deren effizienten Ergänzung für eine optimierte Prozesskette vor.

Die Euromold steht in diesem Jahr unter dem Motto „Von der Idee bis zur Serie“. Entlang der gesamten Prozesskette „Produktentwicklung“ präsentieren sich Aussteller aus den Bereichen Design, Engineering, Werkzeug- und Formenbau, Produktion sowie Additive Manufacturing & 3D-Printing. Besonders der Bereich Additive Manufacturing (3D-Printing) nimmt hier eine Sonderstellung ein, da dieser Bereich in der Prozesskette Produktentwicklung sowohl im Modell- und Prototypenbau, als Fertigungsverfahren zur Einzel- und Serienfertigung aber auch im Zusammenspiel mit dem klassischen Werkzeug- und Formenbau als Bestandteil dienen kann.

Somit die optimale Plattform für unsere Fertigung bei Proto Labs, deren Leistung alle Bereiche in der Additiven Fertigung, CNC-Bearbeitung und dem Spritzguss abdecken und für Konstrukteure, Designer und Ingenieure auf der ganzen Welt einen bedeutenden Vorteil schaffen – Zeit!

Viele Interessenten begegnen unseren innovativen und qualitativ hochwertigen Services zunächst mit ungläubigem Staunen. Umso mehr freuen wir uns Sie persönlich über unser Dienstleistungsspektrum informieren zu dürfen und gehen gerne gemeinsam mit Ihnen auf Ihre individuellen Fragen ein.

Abgerundet wird der Rahmen durch umfangreiche, begleitende Messeaktivitäten auf dem Proto Labs Messestand wie zum Beispiel:

• Direktes Live-Quoting (Upload, Analyse und Preisberechnung live). Feedback-Besprechung direkt am Messestand
• Tägliche Live-Demo unseres Angebotsspektrums- sowie der automatisierten Systeme durch unseren Lead Customer Service Engineer Robin Siegmann
• Ausblick - Additive Fertigung bei Proto Labs…- eine Erweiterung unserer Serviceleistungen rund um die Herstellung von individuellen Prototypen und Kleinserien-Produktionsteilen im Expressverfahren
• Attraktive Promotion und Gewinnspiele rund um unsere Dienstleistungen

Besuchen Sie Proto Labs auf der Euromold Messe 2015 in Halle 16, Stand C61 und überzeugen Sie sich selbst an Hand Ihrer eigenen Erfahrung. Kostenlos und unverbindlich versteht sich!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Website Promotion

Proto Labs GmbH

Proto Labs ist die weltweit schnellste digitale Quelle für individuell gefertigte Prototypen und Produktionsteile in Kleinserien. Das Unternehmen verwendet modernste Technologien in den Bereichen Additive Fertigung, CNC-Bearbeitung und Spritzguss, um Teile innerhalb weniger Tage herzustellen. Das Ergebnis ist ein großer Vorteil für Produktentwickler und Konstrukteure, denen kurze Produkteinführungszeiten wichtig sind. Besuchen Sie www.protolabs.de, um weitere Informationen zu erhalten.

Beschreibung:
- Proto Labs ist ein Hersteller von individuellen Prototypen und Kleinserien-Produktionsteilen im Expressverfahren.

- Ein automatisiertes Angebotssystem und eine rechtlich geschützte Software verwandeln 3D-CAD-Modelle in Befehle für Hochgeschwindigkeits-Fertigungsanlagen. Das Ergebnis sind Teile, die in 1 bis 15 Arbeitstagen versendet werden können.

- Das Unternehmen basiert auf drei primären Dienstleistungen: Spritzguss, CNC-Bearbeitung und Additive Fertigung.

- Das Spritzgussverfahren wird zur Expressherstellung von Prototypen, zum Bridge-Tooling und zur Kleinserienproduktion von bis zu 10.000 Teilen und darüber hinaus eingesetzt. Das Angebot umfasst mehr als 100 thermoplastische Kunststoffe, Metalle und Flüssigsilikon.

- Proto Labs verwendet 3-Achsen-Fräsen und Drehmaschinen zur Bearbeitung von Prototypen und Funktionsteilen aus technischen Kunststoffen und Metallen in Mengen von weniger als 200 Stück.

- Die Additive Fertigung verwendet modernste Rapid Prototyping-Techniken, mit denen extrem genaue Prototypen mit komplexen Geometrien hergestellt werden können. Additive Teile werden mittels Stereolithographie hergestellt. Wir planen eine Erweiterung des Services um selektives Lasersintern und direktem Metall-Lasersintern mit einer Vielzahl an Werkstoffen.