Automatisierte Schnellfertigung trifft Leichtbau dank Titan

NEWS: Material-Update bei Proto Labs

Proto Labs Titanium
(PresseBox) ( Mosbach, )
Auf den Wunsch vieler unserer Kunden, haben wir für unseren CNC-Bearbeitungs-Service eine Material-Erweiterung durchgeführt:

Sie haben jetzt eine kostengünstige Möglichkeit, rasch Teile aus Titanvollmaterial in den Mengen von 1 bis 200+ Teile zu fräsen und zu drehen. Die erweiterte Fertigung wird in der gewohnt automatisierten Fertigung über den Online-Uploadbereich von Proto Labs angeboten.

Warum Titan?
• Hohes Festigkeits-Gewichts-Verhältnis
• Hervorragende Korrosionsbeständigkeit
• Betriebstemperatur bis zu 538°C

Die Leistungsmerkmale von Titan sind ideal für Anwendungen wie Rotoren, Verdichterschaufeln und Hydrauliksysteme, chirurgische Ausrüstung oder Zahn- und orthopädische Implantate, sowie für Komponenten im Rad- und Motorsport.

Haben Sie einen Entwurf, der von den zusätzlichen Vorteilen von Titan profitieren könnte?
Probieren Sie es noch heute aus und laden Sie ein 3D-CAD-Modell hoch. Innerhalb von wenigen Stunden erhalten Sie ein kostenloses, interaktives Angebot mit Design-Analyse.

Interaktives Angebot anfordern:
https://uploads.protolabs.co.uk/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.