PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 145298 (ProtectStar, Inc.)
  • ProtectStar, Inc.
  • 1901 60th Place | Suite L3604
  • 34203 Bradenton, FL
  • http://www.protectstar.com
  • Ansprechpartner
  • Nigel Donahue-Wolters
  • +44 20 8906 6651

Zweite Chance: ProtectStar™ verdoppelt die Prämie für den Wettbewerb „FollyCrack“

(PresseBox) (London, UK, ) Bradenton, FL, USA & London, UK, 08.01.2008 – ProtectStar™ Inc., das unabhängige und weltweit operierende Unternehmen für IT- und Kommunikationssicherheit, verdoppelt die Gewinnprämie des Crackerwettbewerbs „FollyCrack“ auf US$ 10.000,--

Aufgerufen zur Teilnahme sind vor allem jugendliche Talente mit Affinität zu Mathematik und Kryptographie. „FollyCrack“ ist Teil des ProtectStar™ Nachwuchsförderungs-programms und spricht junge Menschen in der Altersklasse von 16 bis 25 Jahren an.

Das ursprünglich nur als Weihnachtsspiel konzipierte „FollyCrack“-Wettbewerb wird aufgrund der großen Resonanz verlängert. Bereits zum Start am 07.12.2007 waren mehr als 1000 Besucher auf der Webseite www.follycrack.com zu verzeichnen.

ProtectStar, Inc.

ProtectStar™ Inc., das unabhängige und international operierende Unternehmen für IT- und Kommunikationssicherheit, mit Hauptsitz in Bradenton/USA, ist spezialisiert auf IT-Sicherheit, IT-Consulting und IT-Dienstleistungen.

Durch die Verleihung des "ProtectStar™ AWARD" erlangte das renommierte ProtectStar™ TestLab seinen internationalen Bekanntheitsgrad. Das TestLab führt kontinuierlich intensive Tests von Sicherheitsprodukten namhafter Hersteller durch. Die ausführlichen Testberichte finden aufgrund ihres fachlichen Informationsgehaltes auf internationalen Messen, Roadshows und in Fachzeitschriften großes Gehör.
Zudem hat das ProtectStar™ TestLab als weltweit erstes IT-Sicherheitsunternehmen mobile Endgeräte wie PDAs, Mobile- und Smartphones auf Sicherheitsrisiken überprüft und evaluiert.

Zur Erhöhung der Wertschöpfung gründete ProtectStar™ im Jahr 2005 das in London/UK beheimatete „Intelligent Quality Management and Marketing (IQMM) Department“. Aktuelle und neu entwickelte IT- Sicherheitslösungen durchlaufen dort innovative Qualitäts- und Testzyklen anhand eines hoch effektiv arbeitenden Sense-and-Respond- Systems.

ProtectStar™ Research & Development ist die im Jahr 2007 entstandene Forschungs- und Entwicklungsabteilung der ProtectStar™ Unternehmensgruppe und entwickelt effiziente Verschlüsselungs- und Datenlöschalgorithmen.

Mit der Gründung der gemeinnützigen ProtectStar™ Foundation und des Online-Hilfsprojektes „Pixels4Help“ im Jahr 2006 geht die ProtectStar™ Unternehmensgruppe zielorientiert gegen soziale Armut und Bildungsdefizite – auch in der Informationstechnologie und Informationssicherheit – vor.

Die kurz- und mittelfristige Ausrichtung der Konzernaktivitäten wird sich verstärkt in den Segmenten Mobile Sicherheit und Kommunikationssicherheit widerspiegeln. Damit will ProtectStar™ dem Trend zum „mobil computing“ entsprechen.

Weiterführende Informationen unter folgenden Webseiten:
- ProtectStar™ Group: www.protectstar-group.com / www.protectstar.com
- ProtectStar™ TestLab: www.protectstar-testlab.org
- ProtectStar™ Research & Development: www.protectstar-research.com
- ProtectStar™ Foundation: www.protectstar-foundation.org
- ProtectStar™ Foundation / Pixels4Help: www.pixels4help.org