Internationale Industrie-Services aus Nürnberg auch 2008

ProTec24 Unternehmensgruppe zählt seit Jahren zu den TOP-innovativsten Unternehmen in Deutschland -

TOP 100 Lable 2008 zeig wieder die Innovationsstärke des Unternehmens
(PresseBox) ( Nürnberg, )
Menschen und Umwelt im Focus der Unternehmensphilosophie
„Der bessere Service ist grün,“ diese Aussage der in Nürnberg ansässigen Unternehmensgruppe ist mehr als nur ein Slogan, sie ist seit einigen Jahren schon Programm und Leitfaden des erfolgreichen, international agierenden Industrie-Dienstleisters.

In der Region auch bekannt, wegen ihres ständigen sozialen Engagement vor allem für Kinder und Jugendliche, ist die Unternehmensgruppe auch in punkto Schonung unserer Umweltressourcen dabei, sich laufend weiter zu entwickeln. „Unseren Kunden und Mitarbeitern immer wieder neue und Umwelt schonende Techniken anzubieten hat sich als Großer Schritt zum Erfolg erwiesen. Gerade im internationalen Wettbewerb können wir als deutsches Unternehmen mit unserem hoch innovativen konw how punkten!“ so die Geschäftsleitung Renate Reitzmann-Fischer und Horst Obergruber.

Offensichtlich sehen dies auch die Experten um Lothar Späth, des Gremiums für die Vergabe des deutschen Gütesiegels TOP 100 so. Auch im Jahre 2008 erhält die ProTec24 zum dritten Mal in Folge das TOP 100 Siegel und gehört damit wieder zu den 100 innovativsten Unternehmen des Mittelstandes in Deutschland.

Die Unternehmensgruppe, die auch zum “Umweltpakt Bayern“ gehört, hat sich dafür einem umfangreichen Rating durch Wirtschaftsexperten gestellt. Das Ergebnis zeigt, dass ausgereiftes Qualitätsmanagement und moderne Umwelt schonende Prozesse in den Bereichen der Instandhaltung, Gebäudetechnik und Industriemontage auch für die Kunden mit Blick auf die Kosten keineswegs teurer sind. Im Gegenteil, z. B. werden durch den sparsameren Einsatz von Wasser durch moderne Technologien wertvolle Ressourcen und Geld (!) gespart. Ebenso wird der Gesundheitsschutz der Mitarbeiter durch modernere Verfahrensweisen oft erheblich verbessert.

Innovatives Management und moderne Verfahrensweisen aus Deutschland,
begehrt im Europäischen Markt – auf Lorbeeren ausruhen gibt es nicht!

Die, vom Management stark forcierten Entwicklungen haben die ProTec24 Unternehmensgruppe wieder zu einer der 100 innovativsten Firmengruppen in Deutschland gemacht. Die Geschäftsleitung dazu:
„Es ist kein einfacher Weg, den wir gewählt haben. Er verlangt auch von der Unternehmensspitze ständiges Planen und Überlegen, wie man auf die, nun hoffentlich veränderte Sichtweise im Umgang mit unseren begrenzten Umwelt-Ressourcen auch ganz persönlich mit seiner eigenen Unternehmensplanung reagiert. Sich hier auch als Unternehmer in der Verantwortung zu sehen und viel für die Weiterbildung der Mitarbeiter und Entwicklung neuer Vorgehensweisen zu tun ist sehr wichtig, das haben wir von der ProTec24 Geschäftsleitung frühzeitig erkannt. Auch die Industrie Kunden aus ganz Europa nehmen diese neuartigen Angebote sehr gerne an, wie die hervorragende Auftragsentwicklung der letzten Jahre beweist.“ Viele Großaufträge z. B. aus Schweden und Tschechien zeigen, wie sehr das Umdenken der Industrieunternehmen in Europa bereits vorangeschritten ist. Mittlerweilen steht der Wunsch nach Qualität der Serviceleistungen weit vor dem Wunsch nach
„Super-Billig-Angeboten,“ die durch Mängel im Endeffekt für die Betriebe oft teuer werden.


ProTec24 räumt mit Vorurteilen auf:
Umwelt schonende Verfahren beim Industrieservice müssen nicht teurer sein

„Wir freuen uns vor allem, dass es uns und unseren Mitarbeitern gelungen ist zu beweisen, dass es für die Industrie die Möglichkeit gibt, Umwelt bewusst zu handeln, Kosten zu sparen und dazu größte Sicherheit zu gewährleisten. Dafür arbeiten wir ständig alle bei ProTec24 an neuen Ideen zur Entwicklung und Verbesserung von Prozessen und werden auch in Zukunft unsere Kunden immer wieder mit positiven Neuerungen überraschen,“ so Horst Obergruber und Renate Reitzmann-Fischer als sie die Nachricht von TOP 100 über ihr erneutes erfolgreiches Abschneiden
beim Rating bekamen.


Ihre ProTec24 Unternehmensgruppe


Fach-Presse Kontakt: peter.reitzmann@protec24.com
downloads unter www.protec24.com link: Presseservice
Presse Büro: Tel. 0911-98 38 50 ProTec24 Unternehmensgruppe, Ansprechpartner: Peter Reitzmann
90451 Nürnberg, Gundelfinger Str. 14, Germany
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.