PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 775159 (ProPress Verlagsgesellschaft mbH)
  • ProPress Verlagsgesellschaft mbH
  • Friedrich-Ebert-Allee 57
  • 53113 Bonn
  • http://www.behoerden-spiegel.de

Organisations- und Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen in der öffentlichen Verwaltung - 01.-02.03.16

Organisations- und Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen in Behörden

(PresseBox) (Bonn, ) Erfolgreich durchführen und umsetzen
01.-02. März 2016, Frankfurt
22.-23. November 2016, Berlin

Durch einen breit angelegten gesellschaftlichen Wandel werden seit Jahren an die öffentliche Verwaltung regelmäßig neue Anforderungen gestellt. Die sich daraus regelmäßig ergebenden Konsequenzen führen oft dazu, dass umfassende Veränderungen mit fiskalischen Auswirkungen nach dem „Grundsatz der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit“ in die Wege geleitet werden müssen. Die Organisationsuntersuchung kann als ein klassisches Instrument, gerade auch für wirtschaftliche Betrachtungsweisen, zur systematischen Erfassung und Beurteilung verstanden werden.

Mit anerkannten und transparenten Methoden/Techniken wird eine Ist-Aufnahme, Ist-Analyse und  Sollkonzeption durchgeführt, aufbereitet und bei einer sich anschließenden Umsetzung, die Nachhaltigkeit sichergestellt. Für eine Wirtschaftlichkeitsuntersuchung kommt noch hinzu, dass zweifelsfreie Berechnungsmethoden revisionssicher durchzuführen sind. Dabei gilt es, „typische“ Risiken und Gefahren zu erkennen, um das Projekt zielsicher und qualifiziert abzuschließen.

Das zweitägige Seminar verfolgt als Ziele Veränderungs- und Optimierungspotential zu erkennen und mit den richtigen organisatorischen „Werkzeugen“ Lösungen aufzuzeigen sowie den Begriff „Wirtschaftlichkeit“ richtig zu definieren und belastbare Berechnungsmethoden anzuwenden. Vermittelt werden methodische Grundlagen, die Organisation der Untersuchung als Projekt sowie Umsetzungs- und Evaluierungsmöglichkeiten mit konkretem Praxisbezug. Dazu können die Teilnehmer/innen eigene Vorstellungen, Erfahrungen oder Fallbeispiele einbringen.

Themenüberblick 1. Tag, 10.00-17.00 Uhr:

Begrüßung
• Vorstellen des Seminarablaufs,  Kurzes Vorstellen der Modulinhalte, Vorstellen der Teilnehmer, Erwartungshaltung

Organisationsuntersuchung
•  Definitionen und Ziele
­•  Auslöser von Organisationsuntersuchungen

Vorbereitung – Organisationsuntersuchung als Projekt
(Auf der Grundlage eines konkreten Beispiels)
­­• Problemstellung
­­• Projektorganisation: Rahmenbedingungen und Ausgestaltung
­­• Rollenverständnis / -verteilung
­­• Auftrag und Berichtswesen

Die Phasen einer Organisationsuntersuchung
(Werkzeuge/Techniken, Aufbereitung, Vor- und Nachteile)
­­­• Ist-Erhebung
­­­• Ist-Analyse
­­­• Soll-Konzeption
­­­• Veröffentlichung
­­­• Umsetzung – Evaluierung

Themenüberblick 2. Tag, 09:00-16.00 Uhr:

Wirtschaftlichkeitsuntersuchung
(Aufbauend auf dem Beispiel zur Organisationsuntersuchung)
­­­­• Rahmenbedingungen in der öffentlichen Verwaltung
­­­• Verwaltungsgrundsätze zum Handeln und Vollzug
­­­• Rechtsgrundlagen; §7 BHO / LHO
­­­• Anwendungsbereiche
­­­• Systematik und Ablauf einer Untersuchung im Rahmen einer Organisationsuntersuchung

Quantitative Bewertungsmethoden – monetär
­­­• Kostenvergleichsrechnung
­­­• Richtige Auswahl der Komponenten, Aufbereitung
­­­• Vor- und Nachteile

Qualitative Bewertungsmethoden – nicht-monetär
­­­• Kosten-Nutzen-Analyse
­­­• Nutzwertanalyse
­­­• Wahl der richtigen Methode
­­­• Vor- und Nachteile

Auswerten – Evaluieren der Veranstaltung 

Methodik:
Vortrag – Diskussion – Übungen – Gruppenarbeit
Analyse – Lösungsvorschläge mitgebrachter Fälle

Referent:
Jürgen Griskiewitz
Stabsstelle Organisation/Planung bei Hessen Mobil
Projektleitungen bei Organisations- und Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen
Langjährige Berufserfahrungen im Bereich Organisation im öffentlichen Dienst
Lehrbeauftragter für Organisations- und Personalmanagement beim Verwaltungsseminar Hessen

Ort:
Das Seminar findet jeweils in einem zentral gelegenen Tagungshotel statt.


Gebühr:
950,- Euro zzgl. MwSt.

Website Promotion