Das neue Vergaberecht 2010

(PresseBox) ( Bonn, )
Am 03. und 04. Mai 2010 findet in Hamburg das Praxisseminar "Das neue Vergaberecht 2010 - Grundlagen, Probleme und Entwicklungen" des Behörden Spiegel statt, zu dem wir Sie recht herzlich einladen möchten.

Das Praxisseminar möchte Auftraggeber wie Auftragnehmer kompakt und umsetzungsorientiert über das aktuelle Vergaberecht informieren. Hierbei stehen neben der Vermittlung und Vertiefung vergaberechtlicher Grundlagen insbesondere aktuelle Entwicklungen sowie die Auswirkungen der Rechtsprechung auf die Vergabepraxis im Vordergrund. Anhand des Ablaufs eines Vergabeverfahrens werden unter anderem Themen wie Verfahrensarten, Leistungsbeschreibung, Eignungs- und Zuschlagskriterien sowie die ordnungsgemäße Angebotswertung behandelt. Als Experten werden Norbert Portz, Beigeordneter beim Deutschen Städte- und Gemeindebund sowie Rechtsanwalt Bernd Düsterdiek, Referatsleiter im Dezernat Umwelt, Städtebau und Vergabe beim Deutschen Städte- und Gemeindbund referieren und auf Ihre Fragen eingehen.

Ein ausführliches Programm sowie ein Anmeldeformular sind diesem Schreiben beigefügt. Eine Online-Anmeldung ist unter www.fuehrungskraefte-forum.de möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir würden uns freuen, Sie persönlich und / oder Vertreter aus Ihrem Hause zum Praxisseminar begrüßen zu dürfen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.