PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 758602 (ProPress Verlagsgesellschaft mbH)
  • ProPress Verlagsgesellschaft mbH
  • Friedrich-Ebert-Allee 57
  • 53113 Bonn
  • http://www.behoerden-spiegel.de
  • Ansprechpartner
  • Benjamin Bauer
  • +49 (228) 97097-0

Beschaffung von Stromlieferungen - 12.11.15

(PresseBox) (Bonn, ) Beschaffung von Stromlieferungen
Stromeinkauf günstig gestalten
12. November 2015, Berlin

Die wirtschaftliche und zugleich umweltschonende Beschaffung von Strom ist keine alltägliche Angelegenheit mehr. Vielmehr begegnen den Beschaffungsstellen der öffentlichen Hand vielfache Probleme. Der Markt für Stromlieferungen ist wenig transparent, insbesondere Paketlösungen sind undurchsichtig, die Preisbildung häufig nicht nachvollziehbar. Zudem sind die vergaberechtlichen Friktionen zu beachten, denn Art und Inhalt von Vergabeverfahren über die Beschaffung von Strom unterliegen eigenen rechtlichen und praktischen Problemen. Die Auktion als im Einzelfall ideale Ausschreibungsart für Strom ist vielen Auftraggebern unbekannt.

Das Seminar vermittelt öffentlichen Auftraggebern, die sich mit der Vergabe von Stromlieferungen beschäftigen müssen, durch Referenten aus Verwaltung, Rechtsberatung und Wirtschaft in praxisgerechter Vermittlung das Rüstzeug, rechtssicher wirtschaftliche und umweltschonende Stromlieferungen beschaffen zu können. Hierzu gibt es einen aktuellen Einblick in die Marktlage und wissenswerte stromrechtliche Eigenheiten. Außerdem wird ein fundierter Einblick in die vergaberechtliche Rechtsprechung zu Stromlieferungen ermöglicht. Schließlich wird durch ein gemeinsam zu lösendes Praxisbeispiel erworbenes Wissen angewandt bzw. vertieft.

Themenüberblick, 09:30-17:30 Uhr:

Der Strommarkt
• System des Strommarktes
• Lieferarten und Preisbildung
• Marktlage und -probleme

Vergaberechtlicher Hintergrund der Beschaffung von Stromlieferungen
• System des Vergaberechts
• Vergabeverfahren und deren Ablauf
• Öko-Stromlieferungen
• Rechtspraxis zu Stromlieferfällen

Praxisnahe Beschaffung von Stromlieferungen
• Ideale Verfahrensart
• Sonderfall Auktion
• Sonderproblem Bewertung

Praxisfall
• Formulierung Vergabeunterlagen
• Prüfung der Eignung
• Wertung der Angebote
• Vergabeakte

Referenten:
• Daniel Hölder, Vorstand, Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. und Leiter Energiepolitik, Clean Energy Sourcing GmbH
• Monika Dreekmann, Assesorin jur., Bereichsleiterin Vergaberecht / Stellenbewertungen / Organisationsberatung, KUBUS Kommunalberatung und Service GmbH
• Dr. Klaus Greb, Rechtsanwalt und Partner, avocado rechtsanwälte

Ort:
Das Seminar findet in einem zentral gelegenen Tagungshotel in Berlin statt.

Gebühr:
450,- Euro zzgl. MwSt.

 Download der Seminarbroschüre

Website Promotion