BSC 2017: Schlagabtausch der europäischen Generalität/Admiralität!

(PresseBox) ( Bonn, )
Kann Europa sich selbst verteidigen? Auf der Berliner Sicherheitskonferenz, die kommenden Dienstag und Mittwoch stattfindet, wird diese zentrale Frage intensiv diskutiert werden. Mehr als 40 aktive Generale und Admirale aus einem Dutzend Staaten sind in das Kongressprogramm eingebunden: ein Zusammentreffen der europäischen Militärmacht! Dazu zählen u.a. General Mikhail Kostarakos, Vorsitzender des EU-Militärausschusses, General Denis Mercier, höchster französischer NATO-Befehlshaber, Vizeadmiral Joachim Rühle, Stellvertreter des Generalinspekteurs der Bundeswehr, und Generalleutnant Ben Hodges, Kommandierender General des US-Heeres in Europa.

Auch die Fachpanels an beiden Konferenztagen sind mit zahlreichen Generalen und Admiralen besetzt.

Wir würden uns sehr freuen, Sie auf diesem Kongress begrüßen zu können.

Melden Sie sich bitte heute noch mit beigefügtem Formular an!

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.