Grund zum Jubeln: proMX CRM-Lösung für Topkunden Liebherr gewinnt den „CRM Best Practice Award“ in der Kategorie „CRM-Einführung“

Die Expertenjury wählt die Implementierung von Microsoft Dynamics für Industrieunternehmen auf Platz eins

(PresseBox) ( Nürnberg, )
Die CRM-expo hat gerade ihre Pforten geschlossen und die proMX blickt auf eine erfolgreiche Veranstaltung zurück, gekrönt durch die Auszeichnung ihres Kunden Liebherr Baukrane als Gewinner des „CRM Best Practice Awards“ in der Kategorie „CRM-Einführung“. Nach der Auszeichnung „2010 Partner of the Year Microsoft Dynamics Professional Services Partner Finalist“ durch Microsoft auf der Worldwide Partner Conference im Juli ist diese Auszeichnung eine weitere Bestätigung für die hochgradige Professionalität und die hohe Expertise des Nürnberger Systemhauses.

„Wir waren voller Zuversicht, dass Liebherr und wir die Expertenjury des Veranstalters der CRM-Expo und des renommierten CRM-Magazins acquisa mit unserem Projekt überzeugen können, uns mit dem ersten Platz zu würdigen. Die implementierte Lösung ist ein Beleg für unsere herausragende Kompetenz und die professionelle Wahrnehmung im Markt“, so Peter Linke, Geschäftsführer der proMX. „Das Projekt wird uns in den nächsten Monaten noch viel Innovationskraft und Leistung abverlangen, aber das Team ist voller Motivation und wird alle Anforderungen unseres Kunden Liebherr jederzeit gerecht werden.“

Auf der CRM-expo wurde das Projekt sowohl auf der Pressekonferenz von Microsoft als auch in diversen Gesprächen mit Journalisten sowie Interessenten vorgestellt und fand regen Zuspruch. Vor allem die schnelle und kundenspezifische Implementierung sowie die hervorragende gemeinsame Umsetzung aller Anforderungen wurden sowohl durch den CRM-Projektleiter bei Liebherr Baukrane als auch von den Anwendern im Vertrieb immer wieder gelobt.

„Was die proMX in den letzten Monaten geleistet hat, ist sehr bemerkenswert. Bereits nach den ersten Gesprächen hatten wir ein hervorragendes Gefühl bei der proMX, welches sich über die komplette Projektlaufzeit bestätigt hat“, so Kolja Tönges, CRM-Projektleiter bei Liebherr Baukrane. „Die Nominierung und der erste Platz beim „CRM Best Practice Award“ der CRM-expo zeigt sehr deutlich, dass unsere Entscheidung für diesen Partner richtig war und dass diese CRM-Lösung auch in der Öffentlichkeit für Interesse sorgt.“

Liebherr CRM-Projekt

Die proMX konnte den Baumaschinen-Hersteller nicht nur von der Qualität von Microsoft Dynamics CRM überzeugen, sondern auch von der eigenen Kompetenz durch langjährige Projekterfahrung und viele erfolgreiche Projekte. Zudem war der Kunde auch vom Knowhow in den Bereichen der Systemanpassung und der Integration begeistert. So erhielt die Unternehmenseinheit Baukrane von Liebherr im ersten Schritt eine umfassende CRM-Lösung für den Vertrieb, mit geplanten Erweiterungen für die Anbindung von verbundenen Vertriebsorganisationen der Baukransparte.

CRM Best Practice Award

Der CRM Best Practice Award zeichnet alljährlich auf der CRM-expo besonders gelungene Projekte im Bereich Kundenbeziehungsmanagement aus. Dabei geht es um mehr als nur die Auswahl und Einführung einer Software. Im Mittelpunkt des Wettbewerbs stehen vielmehr beispielgebende Leistungen, die als Maßstab und Messlatte für andere Unternehmen gelten können. Wichtig ist, dass nicht die Software im Mittelpunkt steht, sondern das Unternehmen, seine Organisation, Prozesse und Mitarbeiter.

Der CRM Best Practice Award wird vergeben vom Fachmagazin acquisa – Das Magazin für Marketing und Vertrieb der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, Freiburg und der asfc gmbh, Fürth, dem Veranstalter der CRM-expo – Messe + Kongress, der europäischen Leitmesse für Kundenbeziehungsmanagement.

Weitere Informationen zur Software-Lösung proRM und zur proMX sind unter folgenden Links nachzulesen: www.proMX.net und www.proRM.net.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.