PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 372041 (ProMinent GmbH)
  • ProMinent GmbH
  • Im Schuhmachergewann 5-11
  • 69123 Heidelberg
  • http://www.prominent.com
  • Ansprechpartner
  • Michael Birmelin
  • +49 (6221) 842-270

ProMqua: Legionellenprävention

3. Wolfsburger Trinkwassertag 2010 am 23. September 2010

(PresseBox) (Heidelberg, ) Am 23. September 2010 findet in Wolfsburg - Ortsteil Neuhaus - im Hotel an der Wasserburg der 3. Wolfsburger Trinkwassertag statt. Auf der Veranstaltung des VFGI e.V. (Verband zur Fortbildung im Bereich des Gesundheits- und Infektionsschutzes e.v) wird Marcus Voss, Key Account Manager Trinkwasser von ProMaqua, in einem 1stündigen Vortrag über "Legionellenprävention in Kühlkreisläufen - Anwendungsbeispiele aus der Praxis" referieren.

Auf der begleitenden Fachausstellung verdeutlicht der Heidelberger Hersteller ProMaqua seine Kompetenz in punkto Wasseraufbereitung und Desinfektion.

Auf dem 3. Wolfsburger Trinkwassertag informieren wir Sie über:

Effizienten Legionellenschutz
- Legionellenschutz mit dem bewährten Chlorit-Säure-Verfahren
- Lange Wirkungsdauer für effizienten Schutz von langen, verzweigten Wasserleitungs- und Kühlsystemen, in denen das Wasser teilweise mehrere Tage stehen kann.

ProMinent GmbH

Die ProMinent Unternehmensgruppe ist Hersteller von Komponenten und Systemen auf dem Gebiet des Dosierens von Flüssigkeiten sowie zuverlässiger Lösungspartner für die Wasseraufbereitung.

Hauptsitz der Unternehmensgruppe ist Heidelberg. 55 eigene Vertriebs- und Servicegesellschaften sowie Vertretungen in mehr als 60 Ländern garantieren weltweiten Service und Verfügbarkeit. In 2010 feiert ProMinent sein 50 jähriges Bestehen.

ProMinent (www.prominent.de) konzentriert sich auf die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von Komponenten und Komplettlösungen für Lagerung, Transfer, Dosierung und Neutralisation flüssiger Chemikalien. Zum Einsatz kommen dabei Chemikalienvorratsbehälter, Transferpumpen, Dosierpumpen, Mess-, Regel- und Sensor-Technologie, komplette Dosiersysteme sowie Polymeransetzstationen.

Um den besonderen Anforderungen bestimmter Kundenbranchen noch besser gerecht werden zu können, wurde in 2006 eine neue Tochterunternehmung, die ProMaqua GmbH, gegründet. ProMaqua (www.promaqua.com) fokussiert als unabhängiger Technologieanbieter für die Wasseraufbereitung und desinfektion auf folgende Branchen und Anwendungen: Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, Trinkwasserversorgung, Pool- und Wellnessindustrie, Hotels, sowie Kühlwasserdesinfektion und Legionellenbekämpfung. Angeboten werden komplette Systemlösungen, wobei alle gängigen Methoden der Wasserbehandlung zum Einsatz kommen. Der Produkt- und Leistungsumfang umfasst Chlordioxidanlagen, Elektrolyseanlagen, UV-Anlagen, Ozonanlagen und Membranfiltrationsanlagen sowie Mess-, Regel- und Dosiertechnik.