PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 542635 (ProMinent GmbH)
  • ProMinent GmbH
  • Im Schuhmachergewann 5-11
  • 69123 Heidelberg
  • http://www.prominent.com
  • Ansprechpartner
  • Michael Birmelin
  • +49 (6221) 842-270

Empfang im „Europäischen Hof“ in Heidelberg

48. Jahrestag der Unabhängigkeit Maltas

(PresseBox) (Heidelberg , ) September 2012 feierte Malta den 48. Jahrestags seiner Unabhängigkeit. Zu diesem Anlass luden Prof. Dr. h.c. Viktor Dulger und Frau Sigrid traditionell zu einem Empfang in den "Europäischen Hof" in Heidelberg ein. Dulger ist bereits seit 1986 Honorargeneralkonsul der Republik Malta in Baden-Württemberg und Aufsichtsratsvorsitzender der ProMinent Unternehmensgruppe, Heidelberg.

Die zahlreichen Gäste aus Politik und Wirtschaft verdeutlichten das große Interesse an dem unabhängigen Mittelmeerstaat. In seiner Ansprache begrüßte Prof. Dr. h.c. Viktor Dulger aufs Herzlichste den Botschafter Maltas, seine Exzellenz Herrn Carl Charles Xuereb und seine Gattin sowie seine geladenen Gäste.
Nach der Begrüßung ging Prof. Dr. h.c. Viktor Dulger auf die Geschichte des Mittelmeerstaates ein und schuf mit der jährlichen Abgabe jagdtüchtiger Malteser Falken an den einstmals herrschenden Ritterorden einen eloquenten Übergang zur Steuergebung Maltas. Sie ist besondere für Unternehmen aus dem Ausland interessant.
Er hob danach die strategisch günstige Lage des Inselstaates hervor. Er besticht durch die wirtschaftliche Überschaubarkeit seiner Volkswirtschaft, die dort hervorragende technische Ausstattung und logistische Infrastruktur, das gute Potential an qualifizierten Arbeitskräften, dem Lohnniveau, die Unternehmensbesteuerung sowie die zahlreichen Doppelbesteuerungs-abkommen.
Nach Einschätzung von Prof. Dr. h.c. Viktor Dulger können sich Krisen im Ausland wie die Euro-Problematik auch in Malta auswirken. Eine eigene Krise wird Malta aber wohl erspart bleiben, da die maltesischen Wirtschaft, auch aufgrund der Vielseitigkeit, schneller, wirksamer und kreativer reagieren kann als andernorts.
Der Unternehmensgründer von ProMinent unterstrich: „Auch unser Unternehmen produziert seit Ende der 80er Jahre in Malta als einem unserer ersten ausländischen Standorte mit großem Erfolg.“ und schloss seine Begrüßung: „Nach den Grußworten seiner Exzellenz Herrn Carl Charles Xuereb freue ich mich im Anschluss auf viele interessante Gespräche.

Website Promotion

ProMinent GmbH

Die ProMinent Unternehmensgruppe (www.prominent.com) ist Hersteller von Komponenten und Systemen auf dem Gebiet des Dosierens von Flüssigkeiten sowie zuverlässiger Lösungspartner für die Wasseraufbereitung. Mit unseren innovativen Produkten, Service-Leistungen und branchenspezifischen Lösungen arbeiten wir für mehr Effizienz und Sicherheit bei unseren Kunden – weltweit. Hauptsitz der Unternehmensgruppe ist Heidelberg. 56 eigene Vertriebs- und Servicegesellschaften sowie Vertretungen in mehr als 100 Ländern garantieren weltweiten Service und Verfügbarkeit. In 2010 feierte ProMinent sein 50 jähriges Bestehen. ProMinent (www.prominent.de) konzentriert sich auf die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von Komponenten und Komplettlösungen für Lagerung, Transfer, Dosierung und Neutralisation flüssiger Chemikalien. Zum Einsatz kommen dabei Chemikalienvorratsbehälter, Transferpumpen, Dosierpumpen, Mess-, Regel- und Sensor-Technologie, komplette Dosiersysteme sowie Polymeransetzstationen. Das Tochterunternehmen ProMaqua (www.promaqua.de) fokussiert als unabhängiger Technologieanbieter für Wasseraufbereitungs-/ und Desinfektionsverfahren auf folgende Branchen und Anwendungen: Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, Trinkwasserversorgung, Pool- und Wellnessindustrie, Hotels, sowie Kühlwasserdesinfektion und Legionellenbekämpfung. Angeboten werden komplette Systemlösungen, wobei alle gängigen Methoden der Wasserbehandlung zum Einsatz kommen. Unter Smart Disinfection (www.smart-disinfection.com) (low impact – less cost – high efficiency) bietet ProMaqua je nach Anwendungsfall umweltschonende, wirtschaftliche Wasserdesinfektion mit höchstem Wirkungsgrad. Aus einer Hand – von der Beratung bis zum Betrieb. Der Produkt- und Leistungsumfang umfasst Chlordioxidanlagen, Elektrolyseanlagen, UV-Anlagen, Ozonanlagen und Membranfiltrationsanlagen sowie Mess-, Regel- und Dosiertechnik.