Digitales Flüssigkeitsmanagement mit DULCOnneX

Die Schlauchdosierpumpe DULCO flex Control dosiert von 10 ml/h bis zu 30 l/h und einem Gegendruck von 7 bar.
(PresseBox) ( Heidelberg, )
Die Schlauchdosierpumpe DULCO flex Control DFXa ermöglicht in Kombination mit ihrem Gateway DULCOnneX eine einfache Überwachung, Analyse und Optimierung von Prozessen. Digital vernetzt, stehen alle notwendigen Informationen für eine optimale Anlagensteuerung zur Verfügung und sorgen jederzeit für reibungslose Prozesse.

Zusätzliche Einsatzmöglichkeiten ergeben sich durch das optimale Zusammenspiel mit einer neu entwickelten Sauglanze. Perfekt auf den Steuerkreis der Pumpe abgestimmt, kann der Füllstand sehr genau gemessen werden.

Service freundliche Schlauchdosierpumpe

Ein weiteres Highlight ist die neue Schlauchdosierpumpe DULCO flex Control DFXa. Die intuitive Bedienoberfläche mit Click Wheel, 4 zusätzlichen Bedientasten und großem LC-Display ermöglicht eine einfache Bedienung.

Der von ProMinent entwickelte und patentierte Dosierkopf ermöglicht einen schnellen und unkomplizierten Schlauchwechsel mit einem einzigartigen Wechselkonzept ohne Werkzeug. Das Display gibt dem Bediener genaue Anweisungen zu den einzelnen Schritten beim Schlauchwechsel. Dadurch werden Bedienungsfehler vermieden. Darüber hinaus werden unnötige Kosten eingespart, da der Schlauch nur im Servicefall ausgetauscht werden muss.

Die Schlauchpumpe eignet sich besonders für die Dosierung von hochausgasenden, hochviskosen, abrasiven, scherempfindlichen und chemisch aggressiven Flüssigkeiten.

Die DULCO flex Control ist industrietauglich und kann innerhalb weniger Minuten an die webbasierte Fluid-Management-Plattform DULCOnneX angeschlossen werden. Mit dieser Cloud-basierten Lösung können Dosierprozesse in Echtzeit überwacht, Ausfallzeiten vermieden und vollautomatische Berichte erstellt werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.