Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1124009

projekt0708 GmbH Leopoldstraße 37a 80802 München, Deutschland http://www.projekt0708.com
Ansprechpartner:in Frau Sabrina Flach 0176 57897980
Logo der Firma projekt0708 GmbH

projekt0708 präsentiert p78 Connector für DATEV im SAP Concur App Center

Mit dem p78 Connector für DATEV schließt projekt0708 eine Lücke, die für eine große Zahl überwiegend mittelständischer Unternehmen durch die Einstellung der DATEV Reisekostenlösung entstanden ist

(PresseBox) (München, )
Mit der neuen App gelingt die unkomplizierte Anbindung von SAP Concur als Nachfolgelösung im Reise- und Ausgabenmanagement an ein vorhandenes DATEV-Buchhaltungssystem.

Als Lösung für das Rechnungswesen und die Finanzbuchhaltung haben sich die Produkte des Nürnberger Softwarehauses DATEV insbesondere in mittelständischen Unternehmen in den letzten fünf Jahrzehnten behauptet und überzeugen heute in der Buchführung rund 2,5 Mio. Anwenderunternehmen. Auch für eine grundlegende Reisekostenabrechnung bot DATEV bisher mit der Software DATEV Reisekosten classic innerhalb seines Produktportfolios eine für viele Unternehmen ausreichende Lösung. Zum Jahreswechsel 2021/2022 wurden jedoch sowohl die Auslieferung als auch Weiterentwicklung und Wartung der Software inklusive aller enthaltenen Module eingestellt. Als Begründung nennt DATEV in der vorab veröffentlichten Ankündigung, dass die Reisekostenlösung den eigenen Ansprüchen an „zukunftsorientierte Lösungen […] nicht mehr gerecht werden kann“ (Quelle: datev.de).

Für rund 46.000 Kunden bietet SAP Concur bedarfsgerechte Lösungen im Bereich des Reise- und Ausgabenmanagements. Dabei ergänzen sich Module innerhalb eines SAP Produktes optimal und Schnittstellen zwischen den unterschiedlichen Software-Produkten ermöglichen, wo immer sinnvoll, einen unkomplizierten Datenaustausch. Auch die Anbindung an Systeme anderer Anbieter ist grundsätzlich möglich, von Hause aus jedoch nicht immer praktisch umgesetzt. So auch im Falle der Kommunikation zwischen SAP Concur und dem DATEV-Buchhaltungssystem. Insofern war bisher ein Ausweichen der DATEV Reisekostenlösung auf SAP Concur mit zusätzlichem Aufwand im Rahmen des langfristigen Datenaustauschs verbunden.

Mit dem p78 Connector für DATEV schafft projekt0708 als SAP Gold Partner, SAP Concur Consulting Partner (CSP) und SAP Concur Professional Implementation Partner (CIP) jetzt eine Grundlage für DATEV Anwenderunternehmen, auf der Suche nach einer geeigneten Nachfolgelösung.

Mit nur wenigen Klicks überführt der p78 Connector für DATEV Buchungsdaten der Reisekostenabrechnung aus SAP Concur in ein vorhandenes DATEV System. Dabei werden fehlerhafte Buchungen erkannt und automatisch in Fehlerreports zusammengefasst. Dies ermöglicht dem zuständigen Prozessor im Nachgang die unkomplizierte Berichtigung und gleichzeitig eine erhebliche Reduzierung des manuellen und administrativen Aufwands.

„Wir sind stolz, DATEV Nutzern mit unserer neuen App einen Weg zu eröffnen, ihre vorhandene Systemlandschaft zu erhalten und gezielt durch SAP Concur in der Reisekostenabrechnung zu erweitern“, erklärt Ertan Zirh, Produktmanager der projekt0708 GmbH. „Damit demonstrieren wir einmal mehr die Flexibilität der verschiedenen SAP Lösungen, die zwar als geschlossenes System optimale Performance versprechen, gleichzeitig aber auch in der Lage sind, bildlich gesprochen, den Blick über den eigenen Tellerrand zu erweitern und auf Grundlage einer individuellen Implementierung oder geeigneter App-Erweiterungen mit anderen Systemen sinnvoll zusammenzuarbeiten.“

Der p78 Connector für DATEV steht ab sofort im SAP Concur App Center zum Download bereit.

projekt0708 GmbH

Die projekt0708 GmbH unterstützt ihre Kunden mit Software-as-a-Service (SaaS)-basierten Cloud-Lösungen von SAP. Das Unternehmen ist ein unabhängiger Beratungs- sowie Implementierungspartner für HR-Cloud- und On-Premise-Lösungen (SAP SuccessFactors, SAP ERP HCM und SAP Concur) und unterstützt Kunden bei der Migration in die Cloud (bei Full-Cloud- oder hybriden Betriebsmodellen). Darüber hinaus verfügt projekt0708 über Expertise in der Mobilisierung und Vereinfachung von Geschäftsanwendungen auf Basis neuester SAP-UI-Technologien, wie etwa SAP Fiori. Hauptsitz des Unternehmens ist München.

projekt0708 verfügt über SAP Recognized Expertise in HR-Kernprozessen sowie im Payroll- und Talentmanagement in Deutschland. projekt0708 wurde auch SAP Recognized Expertise im Bereich User Experience in Deutschland bescheinigt. Das bringt die Mission von projekt0708 zum Ausdruck, die bestmögliche User Experience für Kunden und deren Endanwender zu gestalten und zu implementieren.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.