PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 99885 (profichip GmbH)
  • profichip GmbH
  • Einsteinstrasse 6
  • 91074 Herzogenaurach
  • https://www.profichip.com
  • Ansprechpartner
  • Yvonne Köhler
  • +49 (9132) 744-129

Profichip und PROCENTEC unterzeichnen Distributionsvertrag.

(PresseBox) (Herzogenaurach, ) PROCENTEC, ehemals Profibus Competence Center Netherlands, wird ab sofort die Distribution und den technischen Support der Profibus-ASICs der Profichip weltweit übernehmen. „Für uns bedeutet diese Kooperation weiteren Zugriff auf neue Märkte, besonders in Fernost und zusätzlichen Technologietransfer für den weiterhin stark expandierenden Markt im Profibus-DP Segment“, so Lothar Schröttel Sales Manager der Profichip.

Im Zuge dieser Zusammenarbeit wird Profichip die Tools der ProfiTrace-Familie zur Analyse und Test von Profibusnetzwerken vertreiben und den technischen Support leisten. „Die PROCENTEC-Tools stellen eine ideale Ergänzung unseres Feldbusportfolios dar“, erläutert Stefan Rübesam, R&D Manager bei Profichip. „Sie sind äußerst flexibel einsetzbar und unterstützen unsere Kunden sowohl bei Entwicklung und Test Ihrer Produkte als auch bei der Inbetriebnahme und Wartung im Feld.“

Profichip ( www.profichip.com ) entwickelt und produziert seit 1998 integrierte Schaltkreise für die Feldbus- und Steuerungstechnik. PROCENTEC (www.procentec.com ) in den Niederlanden ist ein akkreditiertes Testcenter für Profibus und Profinet und unterstützt weltweit Endkunden bei der Realisierung, Installation und Fehlerbehebung.

Halle 9, Stand C40

profichip GmbH

Das Team von profichip GmbH entwickelt seit 1998 ASICs für die industrielle Kommunikation und Steuerung. Neben den ASICs für interne Kommunikation für SPS-Systeme, wurde 1999 der erste Profibus Slave Controller VPC3+ vorgestellt. Nach dieser erfolgreichen Produkteinführung, erweitert profichip im Jahr 2000 die Produktpalette um einen weiteren Profibus Slave ASIC, dem Lean Slave VPCLS. Seither verbessert profichip ununterbrochen die vorhandenen Eigenschaften Profibus in ihren ASICs.

Ein anderer Beweis für die Innovation von profichip war die Realisierung des Speed7 PLC7000 - der erste Hochleistungs-SPS. Programmierbar in Step7® *. Speed7 kennzeichnet einen erheblichen Fortschritt in der Geschichte der PLCs.

Der PLC7000 wird derzeit in den Systemen 300S und 500S von VIPA verwandt. Profichip liefert und entwickelt jedoch nicht ausschließlich für VIPA. Profichip ist ein eigenständiges Unternehmen mit einer eigenen Vertriebsstruktur und weltweit tätigen Industriekunden.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.