PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 99883 (profichip GmbH)
  • profichip GmbH
  • Einsteinstrasse 6
  • 91074 Herzogenaurach
  • https://www.profichip.com
  • Ansprechpartner
  • Yvonne Köhler
  • +49 (9132) 744-129

PLC 7100 noch schneller als sein Vorgänger!

(PresseBox) (Herzogenaurach, ) Mit Freigabe des PLC 7001 wird eine neue Ära in der SPS Welt anbrechen, die erste Single-Chip-SPS der Welt.

Dieser erste SPS-Prozessor wird alle Teile einer konventionellen SPS-Struktur in einem Chip zur Verfügung stellen. Dabei werden nicht nur die SPS-spezifischen Funktionen wie der SPS-Core (PLC 7000), das I/O-Modul, der Peripherie-Bus und die seriellen Kommunikationsschnittstellen integriert sein.

Der PLC 7100 beinhaltet einen Arm9 Core-Prozessor mit SDRAM-Ethernet-Interface, sowie SPS-Anwenderspeicher und vieles mehr.

Die Performace des Bausteins wird als Single-Chip bereits die obere Leistungsklasse, verglichen mit der S7 – 400 von Siemens, erreichen. Die Versorgungsspannung beträgt 1,3V und die Verlustleistung wird bei ca. 0,9W liegen.

Dieser Baustein ist geeignet für alle Klein- und Mittelapplikationen bis zu einer SPS- Speichergröße von 128kByte.

Lieferbar wird dieser Baustein im dritten Quartal 2007 sein. Ein dazugehöriges EVA-Board wird im dritten Quartal 2007 zur Verfügung stehen.

Halle 9, Stand C40

profichip GmbH

Das Team von profichip GmbH entwickelt seit 1998 ASICs für die industrielle Kommunikation und Steuerung. Neben den ASICs für interne Kommunikation für SPS-Systeme, wurde 1999 der erste Profibus Slave Controller VPC3+ vorgestellt. Nach dieser erfolgreichen Produkteinführung, erweitert profichip im Jahr 2000 die Produktpalette um einen weiteren Profibus Slave ASIC, dem Lean Slave VPCLS. Seither verbessert profichip ununterbrochen die vorhandenen Eigenschaften Profibus in ihren ASICs.

Ein anderer Beweis für die Innovation von profichip war die Realisierung des Speed7 PLC7000 - der erste Hochleistungs-SPS. Programmierbar in Step7® *. Speed7 kennzeichnet einen erheblichen Fortschritt in der Geschichte der PLCs.

Der PLC7000 wird derzeit in den Systemen 300S und 500S von VIPA verwandt. Profichip liefert und entwickelt jedoch nicht ausschließlich für VIPA. Profichip ist ein eigenständiges Unternehmen mit einer eigenen Vertriebsstruktur und weltweit tätigen Industriekunden.