Letzter Schliff für Öko-Projektoren

Panasonic-Modelle erfüllen schon jetzt die im Januar 2010 in Kraft tretende neue EU-Norm

Letzter Schliff für Öko-Projektoren
(PresseBox) ( Hamburg, )
Bereits in der Vergangenheit überzeugte Panasonic immer wieder mit umweltbewussten Design und umwelt-verträglichen Produktzyklen seiner AV-Geräte. Jetzt geht Panasonic auch mit Blick auf die 2010 verbindlich in Kraft tretende EuP Lot 6-Direktive in Vorleistung: Die gesamte professionelle Projektor-Produktreihe, von den LCD-Modellen der Einstiegsklasse bis hin zu den 3-Chip DLP-Systemprojektoren, erfüllt schon heute die neuen Vorschriften zur Reduzierung der Standby-Stromaufnahme.

Panasonic-Projektoren stimmen damit problemlos mit den ab Januar 2010 gültigen Vorgaben überein, nach denen bestimmte, energieverbrauchende Produkte die Standard-Obergrenze von 0,9 W im Standby-Modus nicht überschreiten dürfen.

Um den neuen Vorschriften gerecht zu werden, überarbeitete Panasonic seine gesamte LB-Serie: Die EU-Norm-konformen Modelle PT-LB78V und PT-LB75V haben ihre Vorgängermodelle abgelöst, während die neuen Modelle PT-LB90 und PT-LB90NT von Anfang an für die neuen Vorschriften ausgelegt wurden.

Ob beim Einsatz in öffentlichen Einrichtungen wie Schulen und Hochschulen oder für Digital Signage-Anwendungen - Endkunden profitieren vom verringerten Energieverbrauch der Geräte erheblich, da die Betriebskosten auf lange Sicht reduziert werden.

Panasonic stellt die Umweltverträglichkeit seiner Produkte durch vielfältige Maßnahmen vom Produktdesign über die Produktion bis hin zur Auslieferung sicher. Dazu zählen unter anderem die Verwendung bleifreier Lötmittel, die Bereitstellung von Schaltnetzteilen für Lampen sowie der automatische Energiesparmodus im Stand-By-Betrieb und eine nur auf das Notwendigste reduzierte Verpackung.

Über Professional Projectors and Displays Europe (PPDE):

Professional Projectors and Displays Europe (PPDE) ist ein Geschäftsbereich von Panasonic Audio Visual Company Systems Europe (PAVCSE), einer Division der Panasonic Marketing Europe GmbH. Das Unternehmen ist ein führender Entwickler von Videoformaten und wichtigen Kernprodukten für Broadcasting- und professionelle AV-Anwendungen, u. a. von Kamera- und Video-Recordern, Monitoren und Mischpulten. Das Angebot von PPDE umfasst eine Reihe von Plasma- und Projektor-Produkten für professionelle Installationen und Business-Anwendungen. Weitere Informationen sind unter www.panasonic.net/proplasma und www.panasonic-projectors.com verfügbar.

Nähere Informationen zu Panasonic und den Produkten finden Sie unter http://www.panasonic.net/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.