Seminar zu Kreditmanagement und automatisierter Debitorenprüfung im Leasing & Factoring

(PresseBox) ( Göttingen, )
Am 20. Juni findet in Frankfurt a. M. ein Seminar zu effizienten Prozessen im Kreditmanagement von Factoring- und Leasinganbietern statt. Referenten sind u. a. Andrea Dahlhausen (abcfinance) und Dr. Matthias Pytlik (Bundesverband Deutscher Leasingunternehmen). Beginn ist 10 Uhr, die Kosten betragen 199,- Euro pro Person. Die Anmeldung erfolgt unter www.prof-schumann.de/seminar.

Bei Anträgen im Leasing und Factoring soll es schnell gehen. Doch die große Anzahl der zu bearbeitenden Anträge und die Vielfalt der Einflussfaktoren auf das Ausfallrisiko machen das oftmals schwer. Zu einer schnellen Entscheidung kommt es meistens nicht. Zu lange dauert die Durchführung von Routineaufgaben und die Kosten sind entsprechend hoch. Dabei könnten mit der geeigneten Software und entsprechend definierten Prozessen 2/3 der Anträge direkt am Point of Sale entschieden werden. Die mögliche Zeit- und Kostenersparnis ist enorm.

Am 20. Juni veranstaltet die Prof. Schumann GmbH deshalb ein Fachseminar zu einem effizient gestalteten Kreditmanagement im Leasing und Factoring. Es wird geklärt, wie sich automatische Antragsprozesse von der Kundenanfrage bis zur Entscheidung am besten einstellen lassen, was optimale Informationsstrategien sind und wie ausgefeilte Frühwarnmechanismen installiert werden können. Am Praxisbeispiel wird Andrea Dahlhausen von der abcfinance GmbH darstellen, wie die automatisierte Debitorenprüfung im Factoring bei der abcfinance GmbH abläuft. Dr. Matthias Pytlik vom Bundesverband Deutscher Leasingunternehmen (BDL) wird aktuelle Anforderungen im Leasing erörtern. Außerdem werden Projektleiter und Consultants der Prof. Schumann GmbH praxiserprobte Lösungen zum effizienten Gestalten von Antragsprozessen sowie zur Entwicklung und Validierung von Bewertungssystemen vorstellen.

Anmeldungen werden bis zum 8. Juni 2012 erbeten und können über die Website www.prof-schumann.de/seminar oder schriftlich der an info@prof-schumann.de erfolgen. Die Teilnahmegebühr beträgt 199,- Euro zzgl. Ust. pro Person.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.