Umfrage beweist: Die Zahnbürste ist das Wichtigste im Badezimmer - besonders für Frauen

Oral-B und forsa haben Frauen und Männer zum Thema "Mundpflege & Lächeln" befragt / Mit den limitierten Design Editionen in Pink und Grün bietet Oral-B auch gleich die passenden elektrischen Zahnbürsten für Sie und Ihn an

Schwalbach am Taunus, (PresseBox) - Sie: "Hast Du schon wieder die Zahnpastatube offen gelassen?" Er: "Schatz, wann kann ich denn endlich mal ins Bad?" Fragen wie diese werden in Deutschland Morgen für Morgen gestellt. Oral-B hat jetzt mit forsa mehr als 1.000 Frauen und Männer um Antworten rund ums Thema Mundpflege gebeten.* Heraus kamen einige Unterschiede, aber auch viele Gemeinsamkeiten: So lässt tatsächlich Er öfter die Zahncremetube offen auf dem Waschbecken liegen als Sie; Sie braucht dagegen im Schnitt 15 Minuten länger im Bad. Trotz ihrer unterschiedlichen Gewohnheiten - in einem Punkt sind sich Frau und Mann einig: Zähneputzen ist überaus wichtig! So ist die Zahnbürste für beide der wichtigste Gegenstand im Badezimmer; Mundhygiene steht morgens überwiegend an erster Stelle, und gepflegte Zähne sind sowohl für Sie als auch für Ihn ein Muss für ein attraktives Lächeln. Und Oral-B liefert jetzt die passenden elektrischen Zahnbürsten für Sie und Ihn: Die Oral-B Design Editionen in stylishem Pink und coolem Grün für gründlich gepflegte Zähne jeden Tag!

Nun ist es also "amtlich": Frauen brauchen tatsächlich länger im Bad - eine hervorragende Körperpflege erfordert eben Zeit. Während 71 Prozent der Männer morgens maximal 15 Minuten benötigen, reicht dieses Zeitfenster nur für 43 Prozent der Frauen. Immerhin: Für weitere 48 Prozent der Frauen ist dann nach 30 Minuten aber ebenfalls Schluss. Was die Umfrage auch bestätigt: Er nimmt es mit der Ordnung im Badezimmer nicht ganz so genau. Auch wenn Männer das natürlich überwiegend anders sehen, ist die relative Mehrheit (49 Prozent) der Meinung, dass Er öfter die Zahncremetube offen liegen lässt als Sie. Immerhin, was den Stellenwert der Zahnpflege betrifft, gibt es klare Gemeinsamkeiten zwischen Ihr und Ihm: So ist für insgesamt 81 Prozent der Befragten die Zahnbürste der wichtigste Gegenstand im Bad - bei den Frauen sind es sogar 87 Prozent. Auch rangiert bei beiden Geschlechtern das Zähneputzen morgens mit 43 Prozent vor dem Duschen mit 31 Prozent.

Sie lächelt über Shopping-Schnäppchen, Er über den Sieg seines Sportvereins

Einigkeit herrscht mit 95 Prozent ebenso darin, dass gepflegte Zähne "wichtig" oder sogar "sehr wichtig" für ein attraktives Lächeln sind. "Das ist alles andere als banal, denn ein offenes, charmantes Lächeln macht buchstäblich den Unterschied", unterstreicht Oral-B Botschafter Kai Pflaume. "Das erkennt man auch im TV-Studio. Kandidaten, die in meinen Shows strahlen, gewinnen augenblicklich die Sympathien des Publikums vor Ort und an den Bildschirmen. Gepflegte Zähne und daraus resultierend ein schönes Lächeln unterstützen also eine angenehme Außenwirkung - das gilt für Frauen und Männer gleichermaßen." Schaut man genauer hin, in welchen Situationen im Alltag gelächelt wird, gibt es wieder Unterschiede, wie die forsa-Umfrage herausfand: Zeigen beide Geschlechter noch in ziemlich gleichem Maße beim Flirten, nach einem gelungenen Witz oder bei Komplimenten Zähne, lächelt Er deutlich öfter beim Sieg des Lieblingssportvereins. Sie wiederum freut sich mehr über ein Schnäppchen beim Shopping.

Design Editionen mit dem kleinen Unterschied

Ob Frau oder Mann: Oral-B findet Antworten, die beide glücklich machen - und bietet jetzt erstmalig Sondereditionen in stylishem Pink und coolem Grün an. Dabei entfernen sowohl die limitierten Design Editionen der Professional Care und Triumph Familie mit dem kleinen runden Bürstenkopf, d.h. rotierend-pulsierend, als auch der TriZone-Modelle mit handzahnbürstenähnlichem Bürstenkopf bis zu 100 Prozent mehr Plaque.** Und ebenfalls unabhängig von der Bürstenkopfform bieten sie neben den serienmäßigen Extras wie Timer, Andruckkontrolle, verschiedenen Reinigungsstufen oder auch separatem Display (SmartGuide) zusätzlich ein schickes Reiseetui, zweites Handstück oder Gratis SmartGuide.

Weitere Informationen über die forsa-Umfrage sowie die limitierten Sondereditionen sind auch online unter www.beautypress.de und www.medicalpress.de erhältlich.

Oral-B

ist eine Marke des Unternehmens Procter & Gamble und bietet Handzahnbürsten und elektrische Zahnbürsten für Kinder und Erwachsene, Mundduschen, Mundpflege Center sowie Interdentalprodukte wie Zahnseide an. Von der ersten Zahnbürste mit abgerundeten Nylonborsten im Jahr 1950 bis zur hoch effektiven 3D-Reinigungs-Technologie moderner elektrischer Zahnbürsten präsentierte Oral-B zahlreiche wegweisende Innovationen. Wiederholt wurden Produkte der Marke von Stiftung Warentest zu Testsiegern erklärt (z.B. Artikel Blitzblank mit Braun ab 30 Euro, "test" 5/2011). Heute ist Oral-B auf dem Zahnbürstenmarkt mit einem Wert von über 5 Mrd. $ weltweit führend. Oral-B Produkte werden weltweit von mehr Zahnärzten empfohlen und benutzt als jede andere Marke.

*forsa-Umfrage im Auftrag von Oral-B, erhoben am 30. und 31. Juli 2012 unter 1003 Respondenten ab 14 Jahre, bundesweit repräsentativ.
**gegenüber einer herkömmlichen Handzahnbürste. Data on file

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.