Fokus liegt auf Work-Life-Style-Balance

ProCom-Bestman startet Aufklärungskampagne

Kampagne Work-Life-Style-Balance für Mitarbeiterzufriedenheit im Beruf und Privatleben
(PresseBox) ( Naumburg, )
„Die letzten Monate haben gezeigt, dass laute Umgebungen, die nicht für die Arbeit ausgelegt sind, stressigere Situationen schaffen, insbesondere wenn sie mit höheren Erwartungen kombiniert werden“, lautet ein erstes Resultat von EPOS.

Bei allen Maßnahmen, die für eine Unternehmenskultur von Bedeutung sind, belegen Umfragen sowie Studien, wie stark der Faktor LÄRM AM ARBEITSPLATZ eine Rolle spielt.

Alle Informationen, Empfehlungen und Hinweise, die in dieser Kampagne aufgelistet werden, verfolgen ein klares Ziel:
Zufriedenheit am Arbeitsplatz – im Beruf und somit auch im Privatleben – zu schaffen, um so auch der allgemeinen Sorgfaltspflicht, die den Unternehmen gegenüber Ihrer Mitarbeitenden obliegt, nachzukommen.

Ein Obstkorb allein führt noch lange nicht zur Mitarbeiterzufriedenheit – ebenso wenig flache Hierarchien

Lassen Sie ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter doch mitentscheiden, mit welchen LifeStyle-Produkten sie arbeiten wollen. Schaffen Sie so eine Mitarbeiterzufriedenheit.
Fördern Sie die Work-Life-Style-Balance – zum Wohle der Mitarbeitenden und dem eigenen Unternehmen.
Denn eines wissen Ihre Mitarbeiter aus eigener Erfahrung:
Lifestyle bedeutet Individualität – und das ist es, was erfolgreiche, gesunde und zufriedene Menschen ausmacht.

Schauen Sie sich hier die aktuellen TOP-Empfehlungen an, die Sie und Ihre Mitarbeitenden allesamt vorweg auf die WORK-LIFE-STYLE-BALANCE-Tauglichkeit testen können:

https://www.procom-bestmann.de/epos-work-life-style-balance/

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.