Mit PROCAD zum ADAC TCR Germany Touring Car Championship

Wenige Freikarten für das Rennen auf dem Red Bull Ring in Spielberg (AT) sind noch für PROCAD-Kunden verfügbar

Karlsruhe, (PresseBox) - Auch in diesem Jahr unterstützt PLM/PDM-Spezialist PROCAD wieder ein Top-Team der ADAC TCR Germany Touring Car Championship und bietet seinen Kunden exklusiv die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen eines professionellen Rennsportteams zu werfen. Die Rennen am Nürburgring und am Hockenheimring sind bereits ausgebucht, aber für das Rennen auf dem Red Bull Ring in Spielberg (AT) vom 9. - 11. Juni gibt es noch wenige Freikarten für PROC-Kunden. Registrierungen (max. 2 Tickets pro Person) sind möglich unter http://www.procad.de/procad-tcr-racing/#anmeldung.

Mitten im Fahrerlager steht auch der PROCAD-Truck. In dem 40-Tonner genießen PROCAD-Kunden das Rennen auf einem 75“-Screen, können Fachgespräche mit anderen Motorsportbegeisterten führen sowie mit PROCAD-Professionals fachsimpeln. Zum Programm gehört auch eine exklusive Führung durch das Fahrerlager mit direktem Kontakt zum PROCAD-Piloten, dem amtierenden Vize-Champion der TCR Germany, Hari Proczyk, der mit seinem PROOM Seat auf die Strecke geht.

Website Promotion

PROCAD GmbH & Co. KG

Die PROCAD GmbH & Co. KG ist Spezialist für Lösungen im Product Lifecycle Management (PLM), Produktdatenmanagement (PDM) und Dokumentenmanagement (DMS). Das 1985 gegründete Unternehmen, mit Hauptsitz in Karlsruhe, beschäftigt mehr als 130 MitarbeiterInnen. Ziel von PROCAD ist es, gemeinsam mit ihren Kunden den alltäglichen Arbeitsablauf von Ingenieuren [Entwicklern und Projektingenieuren] maßgeblich zu erleichtern. Mehr als 900 Firmen aus den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Investitionsgüter und Versorgung haben sich bereits für die Lösungen des inhabergeführten mittelständischen Softwareanbieters entschieden. Das Produktportfolio umfasst die PDM-/DMS-Lösung PRO.FILE zur Verwaltung aller Daten und Dokumente im Produktlebenszyklus, PRO.CEED zur Lenkung und Automatisierung durchgängiger PLM-Prozesse sowie die Kollaborationslösung PROOM für den sicheren Datenaustausch in Entwicklungsprojekten mit internen und externen Partnern.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.