PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 734786 (proALPHA Business Solutions GmbH)
  • proALPHA Business Solutions GmbH
  • Auf dem Immel 8
  • 67685 Weilerbach
  • http://www.proalpha.de
  • Ansprechpartner
  • Ursula Zeppenfeld
  • +49 (6374) 800-485

Mehr Schlagkraft auf dem ERP-Markt: proALPHA und Alpha Business Solutions gehen zusammen

(PresseBox) (Weilerbach , ) Synergien auf ganzer Linie, aber auch noch mehr Präsenz und Stärke auf dem deutschen ERP-Markt - das versprechen sich proALPHA und ALPHA Business Solutions (ABS) von diesem Schritt. Beide Unternehmen waren bisher die stärksten Vermarkter von proALPHA ERP und können auf ein signifikantes Wachstum und eine langjährige Zusammenarbeit verweisen.

Ziel des Erwerbs von ABS durch die proALPHA Gruppe ist es, die Marktposition des ERP-Anbieters auszubauen und die Grundlage für weiteres Wachstum zu legen. Beide Unternehmen waren in der Vergangenheit erheblich stärker als der Markt gewachsen, im Geschäft mit neuen Kunden konnte man deutliche zweistellige Zuwachsraten verzeichnen. proALPHA ERP soll noch mehr als bisher in Branchen verankert werden. Die Gruppe verfügt nach dem Zusammenschluss über rund 700 Mitarbeiter, 1.700 Kunden und 12 Niederlassungen allein in Deutschland. Diese erhöhte Präsenz mit einer deutlich verstärkten Mannschaft ermöglicht nicht nur einen noch umfassenderen Service, sondern vor allem auch einen noch höheren Spezialisierungsgrad. Um den partnerschaftlichen Zusammenschluss zu betonen, wird die proALPHA Software GmbH in die proALPHA Business Solutions GmbH umfirmieren, wodurch man wichtige Teile beider Firmen zusammenzieht. Erwerb und Namensänderung sind u.a. vorbehaltlich der erforderlichen behördlichen Genehmigungen.

"Wir haben jetzt die Chance, einzelne Branchen noch intensiver anzugehen und unseren Blick langfristig auch über ERP hinaus zu richten. Wir werden unser Portfolio erweitern und Themen wie Industrie 4.0 werden uns in Zukunft stärker beschäftigen als bisher. Gemeinsam können wir noch gezielter auf die Wünsche unserer Kunden eingehen: Sie profitieren von einer weiter optimierten Lieferfähigkeit und können auf mehr Ressourcen zugreifen. So haben sie beispielsweise Zugang zu einem größeren Pool an Dienstleistern und auf mehr Spezialisten bei uns im Haus. Die ABS-Kunden profitieren zudem von unserer internationalen Aufstellung", so Dr. Friedrich Neumeyer, CEO der proALPHA Gruppe.

"Der Zusammenschluss ist nur eine logische Fortsetzung unserer bisherigen intensiven Zusammenarbeit. Eine größere Organisation erlaubt uns intensivere Fokussierung auf Branchen und weitere Schwerpunktthemen, aber auch einen besseren Ausgleich von Dienstleistungskapazitäten", ergänzt Michael Finkler, Vorstand der ALPHA Business Solutions AG und künftiges Mitglied der Konzerngeschäftsleitung der proALPHA Business Solutions GmbH.

Die branchenspezifischen Lösungen der ABS, die sogenannten Components, fließen in die neue Organisation ein. Der Zusammenschluss bezieht sich ausschließlich auf das proALPHA Geschäft der ABS und damit auf rund 95 Prozent des ABS Geschäfts. Das SAP Geschäft der ABS wird außerhalb der proALPHA Gruppe als eigenständiges Geschäft durch die bisherigen Gesellschafter der ABS fortgeführt.

Website Promotion

proALPHA Business Solutions GmbH

Die proALPHA Gruppe ist ein international führender ERP-Anbieter und liefert Software, Consulting-, Service-, Schulungs- und Wartungsleistungen aus einer Hand. Rund 1.700 anspruchsvolle mittelständische Kunden in 50 Ländern vertrauen der mehr als 20-jährigen Expertise des wachstumsstarken Unternehmens. Maschinen- und Anlagenbau, Elektro- und Hightech-Industrie, Metallbe- und - verarbeitung, Kunststoffindustrie, Großhandel sowie Automotive & Supply sind nur einige der Branchen, in denen proALPHA zu Hause ist. Die hoch flexible und skalierbare ERP-Komplettlösung proALPHA steuert mit ihrem breiten Funktionsspektrum sämtliche Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Mehr als 100 Entwickler arbeiten an der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Lösung. Dafür wurde proALPHA bereits achtmal als eines der innovativsten mittelständischen Unternehmen ausgezeichnet. Mit 27 Niederlassungen und zertifizierten Partnern sorgt das Unternehmen weltweit für Kundennähe. Die rund 550 proALPHA Mitarbeiter verbinden Beratungs-kompetenz mit einem tiefen Verständnis für die branchenspezifischen, unterneh-merischen und fachlichen Anforderungen ihrer Kunden. Die ALPHA Business Solutions AG ist einer der führenden unabhängigen Spezialisten für Geschäftsprozessoptimierung und Einführung von ERP-Software in Deutschland. Als mittelständisch orientierter Full-Service-Dienstleister mit Hauptsitz in Kaiserslautern hat das Unternehmen bereits mehr als 400 ERP-Projekte für über 1.300 Unternehmen realisiert. Zum Lösungsportfolio zählt die ERP-Komplettlösung proALPHA mit zahlreichen eigen entwickelten Branchenerweiterungen und Add-ons. Im Jahr 2014 erwirtschaftete das 1994 gegründete Unternehmen einen Umsatz von rund 21,5 Millionen Euro. Derzeit beschäftigt es 150 Mitarbeiter.