PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 784711 (proALPHA Business Solutions GmbH)
  • proALPHA Business Solutions GmbH
  • Auf dem Immel 8
  • 67685 Weilerbach
  • http://www.proalpha.de
  • Ansprechpartner
  • Richardis Zieglmeier
  • +49 (89) 419599-32

Gemeinsam für mobile Lösungen

proALPHA und L-mobile intensivieren ihre Zusammenarbeit

(PresseBox) (Weilerbach, ) L-mobile, Spezialist für mobile Datenerfassung, und der ERP-Spezialist proALPHA arbeiten noch enger zusammen. Ein entsprechender Partnervertrag wurde auf der LogiMAT unterzeichnet. Die L-mobile Lösungen werden künftig über Standard-Schnittstellen auf Basis der Integrated Workbench (INWB) an proALPHA angebunden. Die Anbindung über diese Integrationsplattform ermöglicht nun eine deutlich einfachere Umsetzung von L-mobile Projekten.

L-mobile bietet Funktionalitäten und Benutzeroberflächen, die für eine mobile Nutzung optimiert sind: mit wenigen Klicks können sichere Prozesse auf einer einfachen Oberfläche von mobilen und stationären Geräten ausgeführt werden. Diese Optimierung für den mobilen Einsatz in Kombination mit funktionellen Erweiterungen ist eine ideale Ergänzung zu den leistungsstarken ERP-Modulen von proALPHA.

Eine Reihe gemeinsamer Projekte zeigt, wie gut die Lösungen der Unternehmen aufeinander abgestimmt werden können. So ergänzt L-mobile die bewährten Lösungen von proALPHA rund um die Lagerlogistik: ein standardisiertes Logistik-Framework bietet heute schon mehr als 20 fertige Prozesse für mobile Lösungen im Lager. Die L-mobile warehouse-Lösung ist eng mit dem proAL-PHA ERP verflochten, so dass immer die proALPHA eigenen Buchungsroutinen mit berücksichtigt werden. Für den mobilen Service hat L-mobile einen endgeräteunabhängigen Client entwickelt, der speziell auf die Bedürfnisse mobiler Anwender ausgerichtet ist. Was der Außendienst besonders zu schätzen weiß, ist die Offline-Fähigkeit der Lösung, die noch mehr Flexibilität ermöglicht, da alle wichtigen Informationen und Belege auch ohne Datenverbindung zur Verfügung stehen.

Beide Unternehmen planen, im Rahmen des neuen Partnervertrags ihre Zusammenarbeit auch auf den Bereich Produktion auszuweiten. Auch hier bietet L-mobile innovative Lösungen, um das Thema Industrie 4.0 in mittelständischen Unternehmen effektiv umzusetzen. Maschinendatenerfassung (MDE), Betriebsdatenerfassung (BDE), RFID und digitales Fertigungspapier (e-Label) sind nur einige der Möglichkeiten, mit denen L-mobile die Produktion in Verbindung mit proALPHA optimieren kann.

„Wir sehen viele Synergieeffekte, von denen unsere Kunden profitieren werden. Die Zusammenarbeit mit L-mobile hat sich bereits in den vergangenen Monaten immer weiter intensiviert, zudem haben wir eine größere Anzahl weiterer anspruchsvoller Projekte in Aussicht – so ist es ein natürlicher Schritt, dieser Partnerschaft auch einen formalen Rahmen zu geben", sagt Andree Stachowski, Chief Sales Officer bei proALPHA. „Durch den Einsatz einer standardisierten Schnittstelle und einer tiefen Integration der L-mobile Lösungen wird in Zukunft vieles einfacher gehen. Die Kunden profitieren dann von noch schneller umgesetzten Projekten und einer leistungsstarken mobilen Komponente", ergänzt Pascal Löchner, Business Unit Manager & Sales Manager bei L-mobile.

Sie finden proALPHA auf der LogiMAT in Halle 7, Stand 7D12 und L-mobile in Halle 6 Stand 6A15 (Logistik-Lösungen) bzw. in Halle 4 Stand 4G10 (RFID-Lösungen für Industrie 4.0).

Gerne vereinbaren wir ein Gespräch mit proALPHA und L-mobile.

Über L-mobile

L-mobile ist ein stark wachsender mittelständischer Anbieter von mobilen und stationären Lösungen zur Optimierung der Prozesse in mittelständischen Unternehmen. Ganz gleich ob im Lager, in der Logistik, in der Produktion, im Service- und Vertriebsaußendienst oder im Projektmanagement. Heute unterstützen wir zahlreiche Unternehmen aller Größen und Branchen bei der Optimierung ihrer spezifischen Geschäftsprozesse. Unsere Datenerfassungs- und Systemlösungen, fügen sich optimal in die proALPHA Systemlandschaft ein. L-mobile ist dabei ein Innovationstreiber der laufend neue Technologien beurteilt, testet und daraus standardisierte Lösungen für das ERP Umfeld entwickelt. Dies bestätigen auch zahlreiche Auszeichnungen, wie beispielsweise der Industriepreis, und die Beteiligung an der Lean Factory.

Mit insgesamt 4 Niederlassungen betreut L-mobile heute über 800 Kunden aus den Branchen Fertigung, Maschinen- und Anlagenbau, Prozessindustrie, Elektronik, Gerätebau sowie Automotive und Handel.

Website Promotion

proALPHA Business Solutions GmbH

Die proALPHA Gruppe ist in der D-A-CH-Region der drittgrößte Anbieter für ERP für mittelständische Unternehmen in Fertigung und Handel. Seit mehr als 20 Jahren bietet proALPHA eine leistungsstarke ERP-Lösung, Consulting, Service sowie Schulungs- und Wartungsleistungen aus einer Hand. Die flexible und skalierbare ERP-Komplettlösung proALPHA steuert mit ihrem breiten Funktionsspektrum sämtliche Prozesse entlang der Wertschöpfungskette. Davon profitieren rund 1.800 mittelständische Kunden verschiedenster Branchen in 50 Ländern - etwa aus dem Maschinen- und Anlagenbau, der Elektrotechnik- und Hightech-Industrie, der Metallbe- und -verarbeitung, der Kunststoffindustrie, dem Großhandel sowie Automotive & Supply.

Mit weltweit 30 Niederlassungen und zertifizierten Partnern sowie über 800 Mitarbeitern sorgt das wachstumsstarke Unternehmen für Kundennähe. Mehr als 100 Entwickler arbeiten an der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Lösung. Dafür wurde proALPHA bereits achtmal als eines der innovativsten mittelständischen Unternehmen ausgezeichnet. Zur Innovation tragen auch Kooperationen mit namhaften Forschungseinrichtungen wie Fraunhofer, Software-Cluster, RWTH Aachen oder SmartFactoryKL bei. Zahlreiche Sprach- und Landesversionen machen den ERP-Anbieter zum interessanten Partner für international agierende Unternehmen.