Deutsche Mechatronics setzt auf proALPHA

Vollständige Integration aller ERP-Module ausschlaggebend

Weilerbach, (PresseBox) - Die Deutsche Mechatronics GmbH mit Sitz in Mechernich in der Eifel hat sich nach einem intensiven Auswahlprozess für proALPHA als neue betriebswirtschaftliche Komplettlösung entschieden. Zukünftig werden 200 User mit der neuen ERP-Software arbeiten. In der Produktion wird proALPHA APS (Advanced Planning and Scheduling) eine über Jahre weiterentwickelte Altlösung aus dem Siemenskonzern ablösen. In den kaufmännischen und administrativen Bereichen wird SAP ersetzt.

Den Ausschlag für die Entscheidung zur Einführung von proALPHA gab zum einen die tiefe Integration aller Module von der Logistik über die Finanzbuchhaltung bis hin zu Workflow, Projektmanagement, Dokumentenmanagement und dem proALPHA Analyzer als Analysewerkzeug für Ad-hoc-Auswertungen. Darüber hinaus überzeugte das proALPHA APS mit seinen starken, praxiserprobten Funktionalitäten zur echten Multiressourcenplanung. Die guten Branchenreferenzen sprachen ebenfalls für die ERP-Lösung des Weilerbacher Software-Unternehmens.

Als OEM-Lieferant für komplexe Produkte blickt die Deutsche Mechatronics auf eine 60-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Das mittelständische Technologieunternehmen bietet seinen weltweit tätigen Auftraggebern Mechanik, Elektrotechnik und Software aus einer Hand. Zur Kundengruppe zählen Industrieunternehmen wie Heidelberger Druckmaschinen, Philips Medical Systems oder Siemens. Heute arbeiten knapp 600 Mitarbeiter für den Technologiebetrieb. Weitere Informationen unter www.deutsche-mechatronics.de.

proALPHA Business Solutions GmbH

Die proALPHA Software AG ist ein international agierender Business-Service-Provider. Zu dem Komplettservice zaehlen neben Projektmanagement und Softwareimplementierung insbesondere uebergreifende Beratungsleistungen in den Bereichen der Informations- und Kommunikationstechnologie sowie der E-Business-Potenzialanalyse. Neben der Beratung bei der Softwareimplementierung unterstuetzt die proALPHA Gruppe bei der Erstellung betriebswirtschaftlicher Konzepte in allen Unternehmensbereichen mit Hilfe eines Teams von hoch qualifizierten und langjaehrig erfahrenen Management-Consultants.

proALPHA ist eine mehrschichtige, modular aufgebaute integrierte Komplettloesung, die speziell auf die Anforderungen mittelstaendischer Industrie- und Handelsunternehmen zugeschnitten ist. Die einzelnen Module stellen die Verfuegbarkeit entscheidungsrelevanter Informationen in den Einsatzbereichen Vertrieb, Einkauf, PPS und im Finanz- und Rechnungswesen sicher. Die internetfaehige Loesung wird abgerundet durch ERP-verwandte Funktionen wie CRM, APS/SCM, DMS und B2B-Komponenten. Die Vermarktung erfolgt ueber eigene Systemhaeuser und autorisierte Applikationspartner.

Weitere Informationen: http://www.proalpha.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Software":

CRM-Systeme – Eigentlich ja und warum dann doch nicht

Trotz ein­schlä­g­i­ger Vor­tei­le nut­zen die meis­ten klei­nen und mitt­le­ren Un­ter­neh­men noch kein CRM-Sys­tem. Da­bei kann die re­gel­mä­ß­i­ge und or­ga­ni­sier­te Pf­le­ge der Kun­den­be­zie­hun­gen den Er­folg ei­nes Un­ter­neh­mens hin­sicht­lich Um­satz und Ren­ta­bi­li­tät stei­gern.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.