Data Management für personenbezogene Daten

teamix bringt GDPR, Systemvielfalt und Datenwachstum in Einklang

(PresseBox) ( Nürnberg, )
Die Umsetzung der EU Datenschutzgrundverordnung ist für Unternehmen angesichts starken Datenwachstums, immer mehr unterschiedlichen Geschäftsanwendungen sowie dem Einsatz mobiler Geräte eine Herausforderungen. Das Nürnberger Systemhaus teamix ist auf die Entwicklung und Implementierung von GDPR-konformen IT Infrastrukturlösungen spezialisiert.

Basis für die teamix-Lösungen sind zum Beispiel die Produkte von Commvault für Datenspeicherung und Compliance: Durch Data Audit und Klassifizierung erkennen Unternehmen, wo personenbezogene Daten lagern – vom Marketing-Tool über HR Software, Abrechnungs- und ERP-Systeme bis hin zu Schriftstücken in der Rechtsabteilung wird alles geprüft. Dies umfasst auch unstrukturierte sowie unklassifizierte, versteckte Daten, die dann in das Sicherheitskonzept integriert werden.

Für hohen Datenschutz bietet Commvault die Möglichkeit, Workflows und Regeln für das Vorhalten, Nachverfolgen und Löschen personenbezogener Daten in Standard-Formaten zu definieren. So werden etwa über nach dem Grundsatz „Privacy by Design" nur personenbezogene Daten bei der Speicherung berücksichtig, die geschäftsrelevant sind. Commvaults umfangreiche Lösungen für Backup und Recovery sowie ausgefeiltes Storage Management sorgen dafür, dass auch personenbezogene Daten auf Speichermedien jeder Art einbezogen werden. Dies reduziert auch das Backup und Storage Volumen und ein Vielfaches und senkt damit die Kosten für Speichersysteme.

Eine besondere Herausforderung sind mobile Geräte, auf denen oft unbemerkt personenbezogene Daten gespeichert werden: Smartphones, Laptops und Tablets müssen in den Data Audit und die spätere GDPR-konforme IT-Infrastruktur integriert werden. Dafür setzt teamix zum Beispiel auf File Sharing Technologie von Commvault, mit der Dateien synchronisiert werden und über sämtliche Gerätetypen zugänglich bleiben.

In seinem Blog stellt teamix weitere Hintergrundinformationen und Tipps für die Umsetzung der EU-Datenschutzverordnung zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.