Modern Work leben mit prisma informatik und Business Central in der Cloud

Mit ihrem cloudbasierten Softwareangebot erweist sich die prisma informatik GmbH als idealer Partner in Zeiten von Homeoffice und Modern Work.

(PresseBox) ( Nürnberg, )
In der zunehmend digitalisierten Welt werden Mobilität und Flexibilität immer wichtiger. Mit Dynamics 365 Business Central lassen sich dabei auch Unternehmensprozesse aus Bereichen wie Warenwirtschaft oder Finanzbuchhaltung problemlos über die Cloud abwickeln. Die prisma informatik GmbH unterstützt Unternehmen bei der Einführung und beim Betrieb einer modernen Business Software.

Die Unternehmenswelt hat im vergangenen Jahr – vor allem angetrieben durch die Corona-Pandemie – in Sachen Digitalisierung einen großen Sprung nach vorne gemacht. Viele Betriebe praktizieren seither auch unabhängig von der Krise Homeoffice und Modern Work und möchten dies auch in Zukunft beibehalten. Das Arbeiten in der Cloud ist dabei nahezu unerlässlich. Hierbei ist es wiederum wichtig, dass auch die im Unternehmen eingesetzte Business Software den neuen Anforderungen bezüglich der Cloud-Readiness gerecht werden kann.

Business Central auch in der Cloud-Version funktionsstark

Dynamics 365 Business Central unterstützt auch in der Cloud-Version optimal. Die zentrale, umfassende ERP-Lösung für die Unternehmenssteuerung kann durch ihre modernen Bereitstellungsmöglichkeiten über Web und App Client nämlich von überall aus genutzt werden – sowohl auf dem Desktop oder Laptop als auch auf dem Tablet oder Smartphone. Auf diese Weise können zahlreiche, auch kritische Unternehmensprozesse, zum Beispiel aus Finanzbuchhaltung, Warenwirtschaft oder Vertrieb, auch im Homeoffice oder unterwegs von jedem Ort aus sicher und reibungslos durchgeführt werden. Dabei profitiert der User in der Cloud durch regelmäßige und automatische Updates von einer kontinuierlichen Funktionsaktualität.

Volle Flexibilität und Planbarkeit in der Cloud

Unternehmen bleiben beim Einsatz von Business Central zudem jederzeit flexibel. So kann das Betriebsmodell je nach Bedarf und Anforderungen individuell angepasst werden. Die jeweiligen Lizenzierungs- und Betriebskosten entsprechen dabei immer dem Nutzungsumfang und bleiben somit stets steuer- und planbar. Weil beim reinen Systembetrieb in der Cloud keine eigene Infrastruktur und Hardware nötig sind, ergibt sich hieraus ein weiterer Kostenvorteil. 

Modern Work durch Kombination und Integration

Für noch mehr Produktivität und Flexibilität ist Dynamics 365 Business darüber hinaus mit vielen anderen Cloud-Produkten, wie beispielsweise Microsoft 365, kombinierbar. Einen besonderen Mehrwert bietet dabei auch die Möglichkeit zur Integration mit Microsoft Teams. Diese ermöglicht es, Teams direkt mit Dynamics 365 Business Central zu verknüpfen und so innerhalb von Teams gemeinsam in Business Central zu arbeiten, ohne in die entsprechende Applikation wechseln zu müssen.

Die Integration bietet eine einfache Suchfunktion und den schnellen Zugriff auf Business Central Geschäftskontakte direkt aus Microsoft Teams heraus (z.B. zur Tätigung von Anrufen). Auch hierfür muss nicht die Anwendung gewechselt werden. Stattdessen können alle Kontaktdetails vollständig in Microsoft Teams angezeigt werden.

Microsoft baut Cloud-Möglichkeiten weiter aus

Um Unternehmen einen noch besseren Zugang zur Cloud zu ermöglichen, hat Microsoft auf seiner weltweiten Partnerkonferenz Inspire jüngst weitere Neuerungen angekündigt. So wurde unter anderem der neue Cloud-Service Windows 365 vorgestellt. Dieser verlagert das gesamte Betriebssystem (Windows 10 und 11 ab Ende 2021) mit allen Anwendungen, Tools, Daten und Konfigurationen in die Microsoft Cloud, von wo aus es auf beliebigen Endgeräten genutzt werden kann. Somit wird eine neue hybride Kategorie für Personal Computer geschaffen – der Cloud-PC.

Der ideale Partner auf dem Weg in die Cloud

Als zertifizierter Microsoft Partner erweist sich die prisma informatik GmbH als kompetenter Partner für die Implementierung und den Betrieb von Dynamics 365 Business Central und weiteren Software-Anwendungen (z.B. die BI-Plattform Qlik Sense oder das Dokumentenmanagementsystem DocuWare) in der Cloud. Gemeinsam mit unseren Kunden meistern wir auf diese Weise jedes cloudbasierte Software-Projekt erfolgreich – auch in Zeiten von Homeoffice und Modern Work.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.