Wenn Startups durchstarten – Abheben mit der Oracle Cloud

Wenn Ihre Geschäftsidee in Schwung kommt, kann der der Rhythmus hinter den Kulissen schnell mal aus dem Takt geraten. Ein stetiges Wachstum stellt Ihr Unternehmen vor ganz neue, vielfältige Herausforderungen. (PresseBox) ( Warngau, )
„Inside the tornado“, unter diesem treffenden Motto fand am 2. Dezember 2015 in Berlin die Premiere des „Business Club Startups“ statt. Thema der gut besuchten Veranstaltung, die sich speziell an deutsche Startup Unternehmen richtete, waren die komplexen Herausforderungen, die junge, erfolgreiche Unternehmen mit dynamischem Wachstum, in Ihrem „Backoffice“ bewältigen müssen.

Neben vielen anderen Fragen, müssen aufstrebende Startups relativ früh zu Beginn Ihres Geschäftserfolgs auch die Grundsatzentscheidung über ihr IT System treffen. Die IT soll mit dem Unternehmen mitwachsen. Sie soll modern und flexibel sein, damit neue Geschäftsfelder, Produkte oder Niederlassungen zeitnah und kosteneffizient in die bestehenden Prozesse und Systeme integriert werden können. Eine der Kernforderungen ist die Bereitstellung von aussagekräftigen Kennzahlen und die Einführung eines strukturierten Berichtswesens. Gleichzeitig sollen sich die Kosten in Grenzen halten, eine eigenen IT Abteilung für Wartung und Support ist in der frühen Phase nach der Gründung in der Regel nicht vorhanden.

Praktische Beispiele für eine erfolgreiche Lösung dieses Konfliktes aus der Startup Szene gibt es. FlixBus Geschäftsführer und Gründer Daniel Krauss berichtete gemeinsam mit dem FlixBus Senior Finance Manager Jonas Schweighart über die Weichenstellung für ein Europäisches ERP System in ihrem Unternehmen. SoundCloud Project Managerin Finance Laura Henkel erläuterte den Teilnehmern, wie das SoundCloud Backoffice für das weitere, rasante Wachstum und die Internationalisierung fit gemacht wurde. Beide Unternehmen haben gemeinsam in 2015 mit der PRIMUS DELPHI GROUP GmbH eine Oracle ERP Cloud Software Lösung eingeführt.

PDG Geschäftsführer Karsten Roigk zieht ein positives Fazit aus der Veranstaltung:
„Das Feedback der anwesenden Teilnehmer war durchweg sehr gut. Es entwickelten sich anregende Diskussionen und gute Gespräche. Unser Ziel war es, den Besuchern aus dem Startup Umfeld die Oracle Cloud als IT Strategie für ihre speziellen Anforderungen vorzustellen und echte Entscheidungshilfen mit auf den Weg zu geben. Das haben wir nach Aussage der Teilnehmer voll und ganz erreicht.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.