Smartphone statt Zettel: Papierbasierte Prozesse mit Oracle ERP Software digitalisieren

Freigabe der Leistung auf dem Mobilgerät (PresseBox) ( Holzkirchen, )
Der Schritt in die Digitalisierung bedeutet für Unternehmen etablierte Prozessabläufe so zu verbessern, dass ein echter Mehrwert entsteht.  Eine der populärsten Digitalisierungsoptionen ist die Automatisierung manueller, papierbasierter Prozesse. Der Oracle ERP Cloud Implementierungspartner PRIMUS DELPHI GROUP präsentiert seine Lösung zur Erfassung erbrachter Leistungen mit Hilfe einer mobilen Applikation in diesem Jahr auf der Veranstaltung „Collaborate 2019 “.

In vielen Dienstleistungsunternehmen ist der Grad der Automatisierung bei der Erstellung von
Ausgangsrechnungen hoch und die automatische Übernahme der Rechnungsdaten in die Buchhaltung inzwischen Standard. Dagegen sind vorgelagerte Prozesse, wie die Erfassung der Leistung mit anschließender Freigabe durch den Auftraggeber, häufig noch papiergebunden. Diese manuellen Arbeitsschritte sind zeitintensiv und fehleranfällig und bedeuten oftmals einen hohen Nachbearbeitungsaufwand.

Mit der neuen PDG-Applikation zur Leistungsdatenerfassung dokumentieren Anbieter die erbrachten Services direkt vor Ort mit einem mobilen Endgerät (Smartphone oder Tablet). Der Auftraggeber erteilt seine Freigabe ebenfalls direkt am Mobilgerät. Somit sind die Leistungsdaten ohne Zeitverzug sofort im ERP System für den Abrechnungsprozess verfügbar. Durch die stets aktuellen Echtzeitinformationen über den momentanen Erfüllungsgrad der zu erbringenden Dienstleistungen lassen sich Ressourcen bedarfsgerecht steuern. Das schafft Transparenz und ermöglicht es, auf unvorhergesehene Änderungen flexibel zu reagieren. Die intuitiv zu bedienende Applikation für Tablet oder Smartphone bietet außerdem eine hohe Nutzerakzeptanz.

Das Technologie- und Applikationsforum Collaborate wird jedes Jahr von der Oracle Application User Group (OAUG) in den USA veranstaltet und richtet sich an die Oracle Community. In diesem Jahr findet die Konferenz vom 7. Bis 9. April 2019 in San Antonio statt.
Neben einer begleitenten Fachausstellung haben die Teilnehmer Gelegenheit, sich in vielen Fachvorträgen über die neuesten Trends und Entwicklung rund um Oracle Applikationen und Technologien zu informieren. Der PDG Vortrag mit dem Titel „Mobile Applications to Digitalize Business Processes with Integration to Oracle ERP“ geht auch auf die technische Realisierung ein. Das mobile Interface wurde mit Oracle APEX entwickelt und integriert sich nahtlos in Oracle ERP Software.

Die PRIMUS DELPHI GROUP (PDG) unterstützt Ihre Kunden durch innovative Lösungen dabei, die digitale Transformation erfolgreich umzusetzen. Das Leistungsspektrum der PDG reicht von der Erarbeitung digitaler Strategien über Design und technische Realisierung moderner Applikationen bis hin zur Implementierung leistungsfähiger Cloud-basierter ERP-Systeme.

Als Oracle Platinum- und NetSuite Alliance-Partner ist die PDG seit mehr als 20 Jahren fokussiert auf Oracle Produkte und Technologien. Über 70 qualifizierte Berater mit mehr als 500 Personenjahren Oracle Erfahrung verfügen über ein hohes Maß an Oracle Implementierungs-Knowhow, Branchen– und Prozesserfahrung. Damit ist die PDG einer der größten deutschsprachigen Oracle Certified Platinum Partner weltweit und erfolgreicher Implementierungspartner von ERP Cloud Lösungen.

Als Lokalisierungs-Spezialist realisiert die PDG seit Jahrzehnten Anforderungen, die über die von Oracle zur Verfügung gestellte Standardfunktionalität hinausgehen. Mit fundierter Oracle Lokalisierungs-Expertise, unterstützt die PDG internationale Unternehmen bei konzernweiten Rollouts ihrer Oracle ERP Software, insbesondere auch in den Fragen der Einhaltung der Grundsätze der ordnungsgemäßen Buchführung (GoB) und der Vermeidung von Problemen bei der jährlichen Betriebsprüfung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.