primion präsentiert ganzheitliche Sicherheitssysteme

Security on Tour in fünf Städten in Deutschland und der Schweiz

primion präsentiert ganzheitliche Sicherheitssysteme (PresseBox) ( Stetten, )
Informationen aus erster Hand, Trends in der Sicherheitsbranche und ein abwechslungsreiches Vortrags- und Unterhaltungsprogramm: Das sind die Highlights der ersten „Mehr-Marken-Roadshow“ in fünf Städten in Deutschland und der Schweiz. Die primion Technology AG zeigt bei der „Security on Tour“ (SOT) ihre integrierten Lösungen für ganzheitliche Sicherheitssysteme. Denn als einer der wenigen Anbieter der Branche kann primion alle Gewerke miteinander vernetzen und integrieren, so dass ein einziges System für alle Anwendungen zur Verfügung steht.

Jeweils von 10 bis 18 Uhr werden am

• 16. 02. 2017  in Köln,
• 21. 02. 2017  in Egerkingen / Schweiz,
• 23. 02. 2017  in München (Messe),
• 02. 03. 2017  in Frankfurt/Main und am
• 09. 03.2017   in Hamburg

über 1.000 Fachbesucher erwartet, so dass neben der Fachinformation auch der Erfahrungsaustausch und das Networking eine große Rolle spielen. Als zusätzliche Attraktion können die Besucher in einem Formel 1-Rennsimulator Gas geben. Alle Besucher erhalten außerdem ein Welcome-Package, bestehend aus einer Powerbank und einem Handy-Tischständer und nehmen am Gewinnspiel für ein iPad2 teil. Für das Catering ist gesorgt
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.