Prime Computer stellt PrimeMini 5 vor

Der Hardwarehersteller aus St.Gallen enthüllt mit dem PrimeMini 5 den Nachfolger seines lüfterlosen Business-Mini-PCs PrimeMini 4

PrimeMini 5 on Desk
(PresseBox) ( St. Gallen, )
Wie sein Vorgänger ist der PrimeMini 5 ein lautloser, schmutzresistenter und zuverlässiger Mini-PC mit ausgeklügelter passiver Kühlung. Der PrimeMini 5 wird von Prime Computer als Green-IT-Produkt charakterisiert, das wenig Wartung braucht, Ausfallzeiten minimiert und den stromverbrauch senkt. So sollen die gesamten Betriebskosten niedriger ausfallen als bei konventionellen PCs.

Neue Prozessoren und Anschlüsse
Wie von der PrimeMini-Produktserie gewohnt, wird der PrimeMini 5 in einer i3-, i5- und i7-Version erhältlich sein, die mit den entsprechenden Core-i Prozessoren von Intel ausgestattet sind. Die Prozessorgeneration wurde erneuert, was sich bezüglich Leistung vor allem für die i3- und i5-Version stark auswirkt. Trotz des ultrakompakten Formfaktors finden wieder bis zu zwei SSDs und Dual-Channel RAM im Gehäuse Platz. Die Anschlüsse wie HDMI und USB wurden auf aktuelle
Versionen upgedated. Zum ersten Mal verfügt ein PrimeMini über einen USB-C- und Thunderboltport. Eine Designneuheit sind optionale Zusatzanschlüsse wie z.B. ein zweiter Ethernet-Port, RS232 oder zusätzliche USB-Anschlüsse.

Der PrimeMini 5 ist ab sofort im Prime Computer Onlineshop und bei den Distributoren sowie Resellern von Prime Computer erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.