PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 770098 (PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG)
  • PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG
  • Lange Straße 35
  • 99869 Pferdingsleben
  • http://www.praxis-edv.de
  • Ansprechpartner
  • Rebecca Kohler
  • +49 (36258) 566-73

WDV2015 harmonisiert mit den Anforderungen der GoBD

Die Finanzbehörden stellen verschärfte Forderungen an die IT-Systeme der Unternehmen. Die WDV, Branchensoftware für die Rohstoffzuliefwerke, erfüllt alle Voraussetzungen für sicheres Arbeiten.

(PresseBox) (Pferdingsleben, ) Die „Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen“ wurde vom Finanzminsterium revidiert. Die GDPdU und GoBS werden abgelöst von den GoBD. „Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“. Die Behördern definieren damit den IT-gestützten Umgang mit der Buchführung und insbesondere die Aufbewahrung und damit Archivierung von Belegen und Dokumenten. Und das bereits seit Januar 2015!

Was fordern die GoBD von der IT und Unternehmens-ERP?
Die GoBD regeln u.a. das fristgemäße Erfassen von Belegen, die Anforderungen an die Ordnungs¬mäßigkeit und Aufbewahrung elektronischer Bücher, Aufbewahrungs¬pflichten allgemein, die Unveränderbarkeit von Buchungen und Aufzeichnungen und die Aufbewahrung von elektronischen Belegen und EDV-Daten sowie die notwendige Verfahrensdokumentation digitaler Abläufe.
Die nächste Steuerprüfung könnte es also in sich haben. Die Anwender der WDV2015 können dem Besuch des Prüfers gelassen entgegen sehen.

Branchen-Kompetenz und Antworten für die Anwender
Die WDV bildet alle Anforderungen rund um Belegarchivierung, Kreditorische Eingangsbelegsverarbeitung (PxFlow) und den Belegeingangsworkflow sowie die Archivierung rund um Belege aus Drittprogrammen ab. Seit 2008 ist die WDV im Bereich Dokumentenmanagement und Archivierung zertifiziert vom TÜV Technische Überwachung Hessen GmbH. Sicherheit und Erfahrung pur! Am 03.-04.02.2016 sowie am 05.-06.04.2016 finden in der PRAXIS Academy Schulungen zur GoBD innerhalb der WDV statt. Anmeldungen über www.praxis-academy.de.

In Zusammenarbeit mit der BSM eG sowie den Partnern wird die Kompetenz und Beratung auch für die Finanzbuchhaltung der WINLine/CWL flächendeckend gewährleistet. www.mybsm.eu – hier finden Sie Ihren regionalen Partner.

Website Promotion

PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG

Über die PRAXIS EDV-Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG:
Die PRAXIS EDV-Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG wurde 1989 in Baden-Württemberg gegründet. Seit 1997 richtet sich der Fokus zunehmend auf die Branchensoftware WDV und der Geschäftsprozessintegration von der Ausschreibung bis zur Kostenrechnung und Betriebsdatenerfassung und Terminal Verwiegung. Dazu kommt nun seit 2011 die IT-Automation und Managed Services von IT-Infrastrukturen für die Anwender der Software. Im Jahre 2012 ist der PxDigiStift© als ergänzendes Erfassungsinstrument eine Bereicherung für alle EDV-Anwender – dies völlig branchenneutral und bereichsübergreifend. Dadurch ist die PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software- Entwicklung AG das erste deutsche Unternehmen, das diese zukunftsorientierte Vision verfolgt. Wichtig ist hierbei die Schließung von immer größer werdenden Bedarfslücken: IT-Prozess-Automation in zunehmend in homogenen und komplexen IT-Infrastrukturen bei mittelständischen Unternehmen zu einem bezahlbaren Preis.

Mit über 2000 Anwendern in Deutschland, Österreich und der Schweiz gehört in der Branchensoftware-Entwicklung für die „Schütt-, Veredelungs- und Baustoff- Industrie für den Mittelstand“ zu den Marktführern. Durch die gesellschaftliche Integration in der BSM Business Software für den Mittelstand eG erweitert das Systemhaus elementar mit über 200 Fachkräften in den unterschiedlichsten Spezialbereichen die Kompetenz bundesweit.

Im November 2013 folgt die Gründung der PRAXIS Branchen-Software Schweiz GmbH für die Schweiz und Österreich mit eigenem Vertrieb und Kundensupport. Im April 2014 wurde das Kompetenz-Center mit der SMC Software GmbH aus München für den bayrischen und österreichischen Markt gegründet.