Tagesberichts- und Zeiterfassung im Rohstoffwerk einfach per App

Tätigkeits- und Zeiterfassung bietet mir der App einen ganz neuen Komfort für den Mitarbeiter.
(PresseBox) ( Pferdingsleben, )
Das Arbeitszeitgesetz wurde bereits 2019 reformiert und fordert ab 01.01.2021 genaue und objektive Stundenerfassung der Mitarbeiter. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat entschieden, dass Unternehmen in den Mitgliedsstaaten verpflichtet werden sollen, die Arbeitszeit der Mitarbeiter objektiv und verlässlich zu erfassen.

Mit der WDV2020 stehen den Anwendern umfangreiche Möglichkeiten offen, diesen Anforderungen gerecht zu werden. Bereits seit vielen Jahren bietet das Softwareunternehmen PRAXIS EDV-Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG mit AMAS die Betriebsdaten- und Zeiterfassung an. Diese Produktpalette wurde nunmehr mit dem firmApp "Tagesberichts- und Zeiterfassung" technologisch aktuell ergänzt. Den Mitarbeitern in den Rohstoffwerken steht damit eine moderne und einfach zu handhabende App zur Verfügung.

Die firmApp wurde entwickelt, um für jeden Mitarbeiter genau zu erfassen, an welchem Tag er welche Tätigkeiten, mit welchem Gerät bzw. Maschine in welchem Werk und Werksbereich durchgeführt hat. Die App wird von dem Mitarbeiter selbst bedient, der seine Zeiten erfasst. Dieser kann nun auswählen, welche Tätigkeiten er mit welcher Dauer durchgeführt hat. Außerdem bekommt er eine Übersicht über alle Tätigkeiten, die er an einem Tag erfasst hat, kann Pausenzeiten auswählen und Bemerkungen zu dem aktuellen Tag abgeben. Alle erfassten Informationen fließen in das bestehende WDV-Modul Zeiterfassung ein, und können somit in der WDV2020 eingesehen und für die Lohnabrechnung und Auswertung bearbeitet werden.

 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.