Schöne neue Online-Welt: Digitalisierung für Rohstoffwerke

Die WDV2020 Version 12.03-00-38.NET ist freigegeben und liefert den Anwendern eine ganze Reihe neuer Möglichkeiten um Belege und Daten voll elektronisch mit Geschäftspartnern auszutauschen. (PresseBox) ( Pferdingsleben, )
Die Covid-Pandemie ist nicht vorbei, das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben wird sich noch eine ganze Weile mit den Vorschriften zu Abstand & Co. arrangieren müssen. Was haben uns die letzten Wochen und Monate gelehrt, welche Erkenntnisse haben wir für das Arbeiten im Rohstoffwerk, in der Verwaltung und auf der Baustelle gewonnen?

Ohne Digitalisierung geht fast nichts mehr
Die Branchen-Software WDV2020 bietet heute schon durchgehend digitale Prozesse, die den Mitarbeitern im Werk und in der Verwaltung helfen, Zeit bei manuellen und wiederkehrenden Tätigkeiten zu sparen und mit den Herausforderungen der aktuellen Lage umzugehen. Digitale Belege sind das Stichwort. Berührungslos und sogar kontaktlos unterschrieben - die an Geschäfts­partner gehen oder von diesen kommen – mit der WDV2020 und den modernen Lösungen der PRAXIS ist ein neuer Standard geschaffen. Die digitale Zusammenarbeit von Unternehmen und Geschäftspartnern ist möglich.

Digitale Belege
Erklärtes Ziel der PRAXIS Software ist es, dass die Kunden und deren Ge­schäftspartner auf Mehrfacheingaben verzichten können. Ganz nach dem Motto: Daten werden einmal erzeugt und stehen dann in jedem Unternehmen, jeder Abteilung, an je­dem beliebigen Ort jederzeit zur weiteren Verarbeitung zur Verfügung. Auch auf mobilen Geräten! Aus diesem Grund werden mit der WDV2020 Belege immer digital erzeugt, Papier ist weitgehend eliminiert. Mit dem Konzept Let’s connect fließen Daten und Belege zwischen Werk, Maschine und Logistik der involvierten Geschäftspartner automatisiert, papier- und berührungslos von WDV zu WDV.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.