PRAXIS Academy bietet jetzt auch Online-Trainings zur WDV2020 an

Beate Volkmann, Vorstand und selbst als Online-Trainerin ein feste Größe im Trainer-Team der PRAXIS Academy. (PresseBox) ( Pferdingsleben, )
Im Büro oder im Home-Office lernen – was bis vor Kurzem noch viele Hürden kannte macht die aktuelle Situation möglich. Nach nunmehr 6 Wochen Lernen online sind das PRAXIS-Team und seine Anwender im Handling eingespielt.

Der Software-Hersteller PRAXIS EDV-Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG legt im 31. Jahr die Weichen für Online-Training und Ausbildung von Bildschirm zu Bildschirm. Mit der PRAXIS Academy hat das Unternehmen eine zentrale Plattform für Ausbildung, Schulung und Wissensvermittlung etabliert. Seit über 10 Jahren werden Anwender in der WDV20xx im Schulungszentrum in Pferdingsleben umfänglich ausgebildet. „Das wird auch nach der jetzigen Situation so bleiben.“ Berichtet Beate Volkmann, Vorstand der PRAXIS. „Wir bauen das Online-Angebot suggestive weiter aus. Alle Themen werden 2-3 Mal angeboten, so dass jeder Anwender die Chance hat am gewünschten Trainingsthema teilzunehmen.“

Die Online-Trainings und Webinare ergänzen das Schulungsangebot zur WDV2020 enorm. Wissensvermittlung liegt nicht brach, nur weil der persönliche Kontakt eingeschränkt ist. Im Gegenteil. Die teils hohen Teilnehmerzahlen deuten auf breite Akzeptanz von Online-Angeboten hin. Die ersten Online-Trainings konnten bis zu 20 Teilnehmer je Training verzeichnen.

Die Präsenzseminare und 2-tages Trainings in kleinen Gruppen finden trotzdem weiterhin statt. Die nächste Trainingsrunde startet im September 2020. Alle Termine für Online-Trainings und Schulungen zur WDV2020 werden unter www.praxis-academy.de veröffentlicht.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.