Online ist Trumpf

Webinare und Online-Trainings rund um die WDV2020 in der PRAXIS Academy

Das Schulungszentrum PRAXIS Academy in Pferdingsleben bei Gotha.
(PresseBox) ( Pferdingsleben, )
Der Alltag verändert sich. Seit einem Jahr hat sich unser Verhalten in vielerlei Hinsicht verändert. Dienstreisen sind auf ein Minimum reduziert, Geschäftspartner treffen sich online am Bildschirm und wer kann arbeitet remote im Homeoffice.

Die PRAXIS EDV-Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG hat sich mit seinem Schulungszentrum PRAXIS Academy schon im Frühjahr 2020 auf die neuen Voraussetzungen eingestellt, und bietet seither Online-Präsentationen als Webinar und Online-Trainings rund um die WDV2020 an. Regelmäßig finden die Veranstaltungen statt. Dienstags als Präsentation und Neu-Entwicklungen, donnerstags als Anwendertraining über ca 2 Stunden zu jeweils einem Thema der WDV2020. Bei den Anwendern haben sie die Online-Treffen etabliert. So konnten im Jahre 2020 bereits 60 Online-Veranstaltungen mit über 500 Teilnehmern durchgeführt werden.

Neben den Online-Trainings finden seit Januar 2021 auch wie gehabt die 2-tägigen Präsenz-Trainings zur WDV2020 statt. In kleinem Kreise kann man nach wie vor Lernen, Netzwerken und Gotha kennen lernen.

Das Software-Unternehmen PRAXIS bietet seit über 30 Jahren branchenorientierte Software-Lösungen für die Bereiche Kies, Sand, Steine, Erden, Schotter, Asphalt und Beton an. Mit der WDV2020 bzw. in der nächsten Version WDV2024TEAM ist eine etablierte Software am Markt, mit der über 3.500 Anwender dieser Branchen arbeiten.

Termine (praxis-academy.de)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.