Mit Training und Ausbildung flexibel auf neue Kundenanforderungen reagieren

Trainerin Beate Volkmann erläutert Funktionen detailliert und individuell. (PresseBox) ( Pferdingsleben, )
Fachkräfte finden und Fachkräfte für den Arbeitsplatz begeistern und langfristig binden. Aus- und Weiterbildung sind wichtige Faktoren um flexibel zu arbeiten und sicher am Markt zu bestehen. Mit der Branchensoftware WDV2017 ist der erste Schritt getan. Jedoch ist das sichere und richtige Anwenden bedeutend um das volle Spektrum der Möglichkeiten auszuschöpfen.

Für jeden Wissensstand

Das breit gefächerte Trainingsangebot richtet sich an Einsteiger, erfahrene Anwender und langjährige Nutzer der WDV. Jeder Anwendungsbereich sei es vom Belegmanagement, bis zu den Prozessen der Verladung und Disposition über das Controlling werden alle Bereiche abgeeckt. Mittels der kleinen Lerngruppen ist der gewünschte Austausch der Teilnehmer untereinander gewährleistet. Mit dem praktischen Arbeiten werden die Anwendungen in den verschiedenn Szenarien geübt und nachhaltig vermittelt.

Beste Rahmenbedingungen

Die erfahrenen Referenten weisen mehrere Jahre Projektarbeit in der Branche vor. Die Abläufe, die Prozesse und Wertvorstellungen sind ihnen bestens vertraut. Das ermöglicht die individuelle Beratung und Nutzung der WDV2017. Die kleinen Lerngruppen von 7-10 Teilnehmern schaffen eine äußerst angenehme Arbeitsatmosphäre im beschaulichen Pferdingsleben. Mit dem modernen Schulungszentrum am Ortsrand sind damit die besten Voraussetzungen für Lernen und Lehren geschaffen.

Buchen Sie Ihr Trainingslager zu WDV2017. Alle Themen und Temine für die Saison Herbst 2018, welche ab Oktober startet, finden Sie unter www.praxis-academy.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.